25.02.10 10:23 Uhr
 333
 

Frankfurt: Viertägiges Filmfestival zeigt Produktionen zum Thema Prostitution

Wie die Veranstalter bekannt gaben, beginnt am heutigen Donnerstag eine Serien von Filmen, die sich mit Prostitution befassen. Veranstaltungsort ist das Frankfurter Programmkino Orfeos Erben.

Von den Organisatoren wurde mitgeteilt, dass bei dem viertägigen "Hurenfestival" unter anderem der normale Tag von Dirnen in einem Bordell oder auf dem Straßenstrich gezeigt wird.

In den vier Tagen werden insgesamt sechs Spielfilme und drei dokumentarische Streifen zu sehen sein. Eröffnet wird das kulturelle Festival mit dem Spielfilm des israelischen Filmregisseurs Amos Kollek, "Fiona".


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Film, Kino, Frankfurt, Programm, Prostitution, Filmfestival
Quelle: www.kanal8.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2010 10:23 Uhr von jsbach
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wie ich bei Recherchen herausgefunden habe, handelt es sich um ein kleineres Kino, in dem man auch vom Mittag- bis Abendessen bewirtet wird. Der Link zu dem Eröffnungsfilm "Fiona" http://www.orfeos.de/... (Symbolbild)
Kommentar ansehen
25.02.2010 15:37 Uhr von iamrefused
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"kulturelle" pornoveranstaltung: - a. A.

habt ihr keine enkel um die ihr euch kümmern müsstet?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?