24.02.10 23:08 Uhr
 173
 

DEKRA errichtet Serviceportal für LKW-Fahrer und Speditionen

Die DEKRA hat ein Internet-Serviceportal für LKW-Fahrer und deren Speditionen eingerichtet, um diese in Zukunft noch besser über anstehende Änderungen und wichtige Entwicklungen informieren zu können. Zu finden ist die Seite unter der Adresse dekra-berufsfahrer.eu.

Es wird ein Informationspaket zum anstehenden Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz geben, sowie Infos zu Weiterbildungen und Gesetzesänderungen. Auch Interessantes zu Technik und Wirtschaft kann man auf dem Portal finden.

Insbesondere geht man auch auf die aktuelle Lage bezüglich der Führerscheinproblematik ein. Hier sieht der Gesetzgeber einschneidende Veränderungen für die Jahre 2013 und 2014 vor. Führerscheinverlängerungen sollen ab dann nur noch durch das Vorweisen von Weiterbildungen möglich sein.


WebReporter: MichlausL
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Internet, Hilfe, Fahrer, LKW, Service, Portal
Quelle: www.kfz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2010 23:08 Uhr von MichlausL
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bei dem ganzen Wust blickt doch kein Mensch mehr durch. Gar nicht schlecht dass es so eine Seite gibt. Brummifahrer habens eh nicht leicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?