24.02.10 21:17 Uhr
 103
 

Köln: Amerikanischer Fotograf Shore wird mit Kulturpreis für Photographie geehrt

Wie die Deutschen Gesellschaft für Photographie am heutigen Mittwoch bekannt gab, bekommt der US-Fotograf Stephen Shore den Kulturpreis für das Jahr 2010.

In der Laudatio würdigte ihn die Gesellschaft vorab als Persönlichkeit "deren ikonisches Schaffen auch internationale Fotografengenerationen entscheidend geprägt hat".

Hauptsächlich in der BRD haben Shores Farbaufnahmen großes Augenmerk erfahren. Der Kulturpreis wird am 11. September in Düsseldorf verliehen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Köln, Künstler, Fotograf, Kulturpreis, Photographie
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2010 21:17 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich selbst kenne den Fotografen nicht. Aber in der Bildergalerie sind Ablichtungen von normalen Straßen bis zu Landschaftsaufnahmen zu sehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?