24.02.10 19:37 Uhr
 829
 

Paris: Umfangreiche Schau des britischen Malers William Turner im Grand Palais

Das Pariser Grand Palais bietet jetzt Kunstfreunden des britischen Malers William Turner (1775-1851), die diese große Ausstellung im letzten Herbst in London versäumt haben an, diese jetzt in Paris bis zum 24. Mai anzusehen.

Das Leitmotiv für die Schau lautet: "Turner und seine Maler" und stellt dem romantischen Maler und zugleich Vorläufer der Kunstrichtung Impressionismus, alte Meister, die ihn besonders beeinflusst haben gegenüber. Dafür stehen rund 100 verschiedene Exponate in der Ausstellung zum Vergleich bereit.

Dazu sind viele bekannte Künstler vertreten, die Turner als künstlerische Ideenquelle dienten. Dies sind unter anderem Rembrandt, Rubens und hauptsächlich Le Lorrain. Bei einem Bild eines französischen Malers soll Turner geweint haben, weil er glaubte, diese Perfektion nie erreichen zu können.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Ausstellung, Paris, Kunst, Schau, William Turner
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2010 19:37 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man zählte Turner mehr zu den romantischen Malern und er galt wie bereits geschrieben, als Vorläufer des Impressionismus. (Bild zeigt Gemälde ´Palestrina - Komposition´ im Grand Palais)
Kommentar ansehen
04.03.2010 08:26 Uhr von IT-B@SICS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DER William Turner? Stiefelriemen Bill? (Insider)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?