24.02.10 18:03 Uhr
 847
 

Wrestler Ric Flair wurde von seiner Ehefrau verprügelt und verletzt

Der Wrestling-Star Ric Flair wurde von seiner Ehefrau bei einem Ehestreit verprügelt und verletzt.

Die Ehefrau schlug, trat und biss den Wrestler, der sich allerdings nicht in ärztliche Behandlung geben wollte.

Seine Ehefrau wurde allerdings verhaftet und wegen Körperverletzung angezeigt. Gegen Hinterlegung einer Kaution wurde sie allerdings auf freien Fuß gesetzt.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Star, Schlag, Ehefrau, Körperverletzung, Wrestling, Ehestreit
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2010 18:07 Uhr von RicoSN
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja: was soll er machen? Hätte er die Schläge erwiedert, wäre es wohl etwas anderes ausgegangen.
Kommentar ansehen
24.02.2010 18:58 Uhr von ernibert
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: wie alt ist der mittlerweile? wenn man von ner ollen verkloppt wird, sollte er mal langsam in rente gehen ^^
Kommentar ansehen
24.02.2010 21:08 Uhr von Kocaine
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
ich: musste ja lachen wo ich die News gelesen hab.
Und der hat früher den Hogan verprügelt.
Kommentar ansehen
24.02.2010 21:14 Uhr von kingoftf
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wrestler: sind doch eh alles Luschen.
Schauspieler, sonst nix....
Kommentar ansehen
24.02.2010 22:13 Uhr von kingoftf
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Royalhunter: Du willst doch nicht etwa das Gegenteil behaupten?
Wrestling ist doch zu 95% Show.....
Kommentar ansehen
24.02.2010 22:52 Uhr von chitah
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie schön das manche sowas lustig finden.
Lacht ihr auch wenn z.B. Regina Halmich von ihrem Mann verdroschen wird? Wäre ja auch witzig wo sie doch Boxerin ist, oder ist das dann wieder was anderes?

Das Thema "Häusliche Gewalt" ist halt nicht so schwarz-weiß wie es uns diverse staatlich gepamperte Frauenorganisationen und deren Frontfrau Schwarzer uns weismachen wollen.

Ganz toll auch wie sich die Bild drüber amüsiert. Ein Mann in der Lage kann echt machen was er will. Wehrt er sich ist er ein Schläger, wehrt er sich nicht wird er ausgelacht.
Kommentar ansehen
26.02.2010 19:26 Uhr von Puffy309
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Schauspieler? Dann lasst euch mal auf einen "Fight" einem echten Wrestler, am besten "The Rock" oder "Batista" ein... ;-)

Außerdem, der Mann ist gefühlte 5000Jahre alt und ich behaupte mal, er gehört nicht zu den Idioten, die eine Frau schlagen. Außerdem sollte er immernoch genug Kraft haben um seine "Frau" ernsthaft zu verletzen, wenn er zuschlägt. Wir wissen ja auch nicht, ob er in der Situation war sich zu verteidigen. z.B. Schmerzmittel!
Kommentar ansehen
27.02.2010 01:47 Uhr von pmaeuschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht wurde er auch nur einfach dazu erzogen das man als Mann / Junge kein Mädchen / Frau schlägt..

Ich kannte mal persönlich jemanden . Der Mann sah aus wie ein SCHRANK , drosch zu und machte jeden platt wenn er angegriffen wurde aber seine Frau hat ihm ein blaues Auge verpasst . Als ich ihn fassungslos angeguggt habe hat er geantwortet. na man schlägt doch keine Frauen..

Fand ich ja nicht mal schlecht diese Einstellung , aber in diesem Fall fehl am platz... Ich habe ihm dann geraten Ihr das nächstemal einfach nur die Hände festzuhalten und sie auf ABSTAND ZUHALTEN bis sie sich wieder beruhigt hat..

Ich habe mal eine Studie verfolgt in der davon geredet wurde wieviel Frauen in der Beziehung die "Prügler" sind ich war doch einigermassen erschüttert zumal dort die Dunkelziffer sehr hoch liegen soll weil Männer nun noch ungerner zugeben das SIE die Opfer sind

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?