24.02.10 17:44 Uhr
 893
 

Fußball: FC Bayern veröffentlicht seinen Ehrenkodex

Der FC Bayern hat zum ersten Mal seinen Ehrenkodex veröffentlicht, an den sich jeder Angestellte, also auch die Mannschaft, zu halten hat.

Kernprinzip ist dabei der bekannte Ausspruch "Mia san mia", welcher das Selbstwertgefühl des oberbayerischen Rekordmeisters ausdrücken soll.

So heißt es in den 16 Richtlinien zum Beispiel "Mia san Vorbilder: Auf und neben dem Platz sind wir Vorbilder für die Jugend. An unseren Werten und wie wir diese leben orientieren sich die Sportler von morgen."


WebReporter: DrKimble84
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Veröffentlichung, Mannschaft, Ehre, Angestellter, Kodex
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2010 17:44 Uhr von DrKimble84
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der FC Bayern macht eines seiner größten Geheimnisse publik, was ich sehr gut finde, weil der Verein dadurch noch transparenter wird. Allerdings könnte man einige der "Parolen" auch an einem Stammtisch in einem Gasthaus so wiederfinden.
Kommentar ansehen
24.02.2010 17:56 Uhr von Teilzeit_Shorty
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gut so! War mir neu, das es sowas wie einen Ehrenkodex beim FCB gibt, aber ok, überall muss man ja eine Hausordnung beachten. Und der FCB als erfolgreiche Marke sollte sich seiner Rolle als Vorbild durchaus bewusst sein! GUT SO!

btw.:
Mario Basler werden sie damals den Kodex 2mal links und 2mal rechts um die Ohren gehauen haben *lol*
Kommentar ansehen
24.02.2010 18:35 Uhr von Subzero1967
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und wie lautet die Holländische Version!!!
Kommentar ansehen
25.02.2010 00:59 Uhr von Wanne85
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Und trotzdem ist der FC Bayern die Unsympathischte Mannschaft in der Bundesliga bzw auf der ganzen Welt =)
Kommentar ansehen
25.02.2010 09:26 Uhr von golddagobert
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Wanne85: kommste klar ??? Der FC Bayern München ist einer der sozialsten Vereine die es gibt, informier dich mal anstatt den Standard FCB Neider raushängen zu lassen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?