24.02.10 16:52 Uhr
 545
 

Bill Kaulitz hat Angst vor Attentat

"Tokio Hotel"-Star Bill Kaulitz gestand jetzt, dass er riesige Angst vor einem Attentat hat. So gab es schon Situationen, in denen "Bodyguards am roten Teppich Leute herausziehen mussten, die da mit einem Messer standen und sich als Fan getarnt hatten".

Da er glaubt, dass ihm so etwas schon passieren kann, verlässt er ohne seine persönlichen Beschützer nicht mehr das Haus.

In Deutschland fühlt er sich wie im "Big-Brother"-Haus. Die Leute würden immer "zugucken".


WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angst, Fan, Attentat, Tokio Hotel, Bill Kaulitz, Bodyguard
Quelle: www.smash247.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio Hotel: Manager besorgte Tom Kaulitz Groupie-Sex
Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2010 16:52 Uhr von smash247
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Letzten April gab es schon einen Übergriff von stalkenden Fans auf seinen Zwillingsbruder Tom.
Mehr Infos zur Story gibt es direkt auf: http://www.smash247.com
Kommentar ansehen
24.02.2010 16:56 Uhr von Lexx1992
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
lol: scheiss quelle - scheiss news - scheiss sänger
Kommentar ansehen
24.02.2010 17:08 Uhr von Equilibrium
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
lal: Soll er sich doch in die Hose machen^^
Aber wegen so ner Pussy geht man doch ned in den Knast xD
Kommentar ansehen
24.02.2010 17:08 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Hält der sich für so wichtig in der Musikszene, dass man ein Attentat auf ihn ausübt?
Man kann über ihn und seine Musik geteilter Meinung sein, aber er wird weder als politisch, noch als musikalisch interessant eingestuft.
Es sei denn, irgendein Typ ist in eine Tussi verknallt, die ihn deshalb sitzenliess weil sie in den Kaulitz verknallt ist.
Ich kannte da auch mal so eine Tusnelda, die jeden Mann stehen liess, weil sie sich 100%ig sicher war, dass sie ein gewisser Typ aus einer bekannten Band einmal erhören wird - nach 100 Liebesbriefen !! Da könnte so ein Typ ausrasten.
Kommentar ansehen
24.02.2010 17:19 Uhr von azru-ino
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
wenn: er nicht wie so n Huhn rumlaufen würde, gäbe es sicherlich auch kein Geglotze
Kommentar ansehen
24.02.2010 19:04 Uhr von ernibert
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
gott: soll er sich "nach feierabend" abschminken,denn erkennt ihn keine sau^^

[ nachträglich editiert von ernibert ]
Kommentar ansehen
24.02.2010 19:28 Uhr von desinalco
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@zwiebeljack: danke...mein abend ist gerettet ;)
Kommentar ansehen
24.02.2010 21:15 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der braucht: doch keine Angst zu haben, auch Attentäter haben ihren Stolz
Kommentar ansehen
24.02.2010 22:06 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Also nochmal: - keiner kann ihn Leiden
- er hat ständig Angst angegriffen zu werden
- er kann sich alleine nicht verteidigen

Er ist wie Frankreich :D
Kommentar ansehen
25.02.2010 00:50 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ist nunmal so: Das gerade er nicht nur Fans hat das sollte er mittlerweile wissen. Vielleicht ist er ja talentiert. Aber wenn man jemanden nicht mag dann mag man ihn eben nicht.
Kommentar ansehen
26.02.2010 12:57 Uhr von LLCoolJay
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab auch Angst vor seiner "Musik".


@Jesus_From_Hell:

Ne, das wär USA ;))
Kommentar ansehen
15.05.2010 11:36 Uhr von ChaosQueen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Güte! @Zwiebeljack: Wieso? Bill tut doch keiner Fliege etwas zu Leide. Er ist jetzt sogar Vegetarier geworden.

@ernibert: Da hast du Recht! ;)

Also, ich finde es echt heftig, dass er nicht mehr ohne Bodyguards aus dem Haus gehen kann. Was muss das für ein Leben sein... Na ja, mache Leute sind zu allem fähig, was man ja schon recht eindrucksvoll an diesen ganzen Amokläufern sieht.

@Enny: Na und? Wenn ich jeden, den ich nicht mag, mit einem Messer attakieren würde, dann blieben aber nicht mehr viele übrig...

[ nachträglich editiert von ChaosQueen ]
Kommentar ansehen
15.05.2010 11:45 Uhr von Hanno63
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
was für ein Idiot dieser Kaulitz ist,er hat Angst? Er wollte es doch so wie es ist , also was will der eigentlich..???
... wir als freie Mitteleuropäer haben Angst vor dieser "Hauruck- Immer-dasselbe"-Musik.

Aber uns fragt keiner , da werden "nur" tausende von "Blendern" zum Massenkauf bestochen um hohe Zahlen (Käufer) zu bekommen und schon fangen "die" Idioten an rumzuspinnen.

Also wer solche anspruchslose "Einheits-Hinterhof-Musik" schon "toll" findet , was macht so Jemand wenn er "richtige" Musik hört..???

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]
Kommentar ansehen
16.05.2010 13:01 Uhr von georgeb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hanno63: was ist denn richtige musik? etwa dein geschmack, der für alle bindend ist.
jeder soll das hören was ihm gefällt. ich kenne leute die früher black zappa gehört haben und sich heute bei karl moik die hände wund klatschen.
als 15j hattest du doch auch bestimmt, wie viele andere auch deine musikalischen idole, was du heute vielleicht bereust.

ich bin kein fan von tokio hotel, aber ich gönne ihnen den erfolg, weil sie ja eine grosse masse der jungen bevölkerung erreicht.
ohne wie andere stars mit halben pornovideos.

übrigens würden einige texte und musik zu unseren deutschsprachigen rockstars passen, würden die ein titel rausbringen, obwohl der für tokio hotel gedacht war, wäre alles ok
Kommentar ansehen
16.05.2010 19:09 Uhr von Hanno63
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
habe auch mal Musik gemacht , von Garage bis gross alles durch , erst als der Kommerz anfing , bin ich ausgestiegen (Gitarre + meist second Voice)
War damals Rock´n Roll (60-er) , total neues Musikgebiet, weil zum ersten Mal Musik für Teens überhaupt und ausser Mikro´s Verstärker und 1 E-Gitarre, (+2x mit Pickup) mit Verstärker alles Live und in Farbe nach 2 Jahren Garage und kleine Stadt-Touren+ Doppel-Lehre, dann über 2 1/2 Jahre in Norddeutschland getingelt. Alles zwischen Rock´nRoll und R&B usw.
Also was "Tokio Hotel" bringt war für uns maximal zum Einsingen ( a capella),,.und garantiert nicht Publikumgeeignet, denn das Pulikum war wirklich anspruchsvoller. Hat aber damals noch nicht soviel Geld gebracht, weil immermehr Knebelverträge üblich wurden.

Seit fast 40 Jahre im Show-Gewerbe, Studio +TV und Technik
jetzt nur noch speziell in "Beratender".
Also "round about" etwas vorbelastet.

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio Hotel: Manager besorgte Tom Kaulitz Groupie-Sex
Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?