24.02.10 13:32 Uhr
 2.514
 

"Fluch der Karibik 4" - Keira Knightley jetzt ebenfalls nicht mehr dabei

Wie man schon vor einiger Zeit lesen konnte, wurde Orlando Bloom bereits ein weiterer Auftritt im neuen Fluch der Karibik ("On Stranger´s Tides", 2011 in deutschen Kinos) verwehrt. Nun ist auch Keira Knightley nicht mehr dabei.

Im aktuellen Teil der beliebten Reihe soll sich Jack Sparrow auf die Suche nach der Quelle des Lebens machen. Auf seiner Reise stößt er auf den berüchtigten Piraten Blackbeard.

Favourit hierfür ist derzeit Ian McShane (Death Race), der neben Johnny Depp damit eine der Hauptrollen übernehmen würde. Unklar ist bislang, ob Captain Barbossa (Geoffrey Rush) wieder mit dabei sein wird.


WebReporter: DastanX
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fluch, Johnny Depp, Karibik, Fluch der Karibik, Keira Knightley
Quelle: www.bereitsgesehen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
"Fluch der Karibik"-Film geleakt: Disney wird angeblich von Hackern erpresst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2010 19:09 Uhr von skullx
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Solang Johnny Depp dabei ist: ist es mir völlig egal..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
"Fluch der Karibik"-Film geleakt: Disney wird angeblich von Hackern erpresst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?