24.02.10 10:13 Uhr
 5.018
 

Bierdose zeigt die perfekte Trinktemperatur an

In Großbritannien kommt nun eine Biermarke mit einer Verpackung auf den Markt, die dem Konsumenten sagt, wann das Bier die ideale Trinktemperatur hat.

Die Bierdose reagiert mit einem Farbwechsel des Logos der Brauerei von weiß zu blau, wenn das Bier kalt ist.

Möglich wird dies durch sogenannte thermochrome Druckfarben, die jetzt auch großflächiger auf die Dosen gedruckt werden können.


WebReporter: te107
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bier, Logo, Temperatur, Kühlschrank, Bierdose
Quelle: www.bierspot.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2010 10:32 Uhr von Snaeng
 
+3 | -44
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.02.2010 10:37 Uhr von Badesalz
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Bei unserem guten Pfungstädter gibt es das schon seit Jahren. Da sind wir den Briten schon wieder voraus ;-)

http://www.pfungstaedter.de/...

[ nachträglich editiert von Badesalz ]
Kommentar ansehen
24.02.2010 11:27 Uhr von Dracultepes
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@Badesalz @jalapeno: So bei eurem Bier steht aber nur was von Flaschen. Hier geht es darum das diese Farben jetzt großflächiger auf Dosen angebracht bzw. aufgebracht werden können.

Dosen sind ungleich Papieretiketten auf Flaschen.

Meine Matchboxautos konnten das auch schon vor 13 Jahren.
Kommentar ansehen
24.02.2010 11:32 Uhr von Gehirnzelle
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
...umweltschutz: das in den Thermochrom Druckfarben enthaltene" Kupfertetraiodomercurat"ist hochgiftig,ätzend und Umweltgefährdent.Ich weiß nicht ob es unbedingt nötig ist für ne Bierdose solche Stoffe einzusetzen.Zudem es doch eigendlich Pflicht der Industrie wäre in der heutigen Klima und Umweltsituation soche Stoffe rauszufiltern oder zu ersetzen.
Kommentar ansehen
24.02.2010 12:19 Uhr von HansBlafoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Coorsdosen in den USA können das schon ewig: Ich hatte vor ein paar Monaten erst das Erlebnis, wobei der Effekt nicht sonderlich deutlich war.
Kommentar ansehen
24.02.2010 14:14 Uhr von Pabig93
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Briten?? Äähm Coors Light wird zwar ausschliesslich in den USA mit diesen Dosen verkauft, und dass schon seit 2008 ;)

Schlechte News, schlechte Quelle!
Kommentar ansehen
24.02.2010 14:43 Uhr von ulkibaeri
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
also ich mag ja lieber die andere Temperaturanzeige:

http://www.beehave.de/...
Kommentar ansehen
24.02.2010 15:29 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wer zu blöde ist durch Hinlangen an die Dose oder Flasche die richtige Temperatur zu erfühlen, hat wohl bereits seinen Verstand versoffen. Insofern passt die Erfindung vielleicht zu den Engländern.
Kommentar ansehen
24.02.2010 15:46 Uhr von Gezeichneter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich trinke mein Bier am liebsten betrunken!
Kommentar ansehen
24.02.2010 19:58 Uhr von arnonuehm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dosenbier is doch genial.Mit dem richtigen Inhalt natürlich.Erinnern mich immer an Urlaub.Gibts ja kaum noch.Zur News: Wer braucht sowas?Jeder kann doch selbst feststellen ob das bier schön kühl oder warm ist.

[ nachträglich editiert von arnonuehm ]
Kommentar ansehen
24.02.2010 19:59 Uhr von Obersalzberg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alt Gibt´s doch in Amerika schon ewig von Coors.
Kommentar ansehen
24.02.2010 21:44 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das gibts schon: sehr lange, bsp. Pfungstädter
Kommentar ansehen
24.02.2010 22:28 Uhr von Thutmosis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Engländer klar. Ist ja auch so anstrengend dass man beim saufen schon kleinere Hilfen gebrauchen kann. Vor allem wenn man nix mehr merkt.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?