24.02.10 09:43 Uhr
 892
 

Reisebüro: Ab sofort kann man seinen Teddy in den Urlaub schicken

Tomio Okamura aus Prag hatte eine ganz spezielle Geschäftsidee.

Sein Reisebüro bietet Luxureisen nur für Plüschtiere an.

Bucht man das Luxusprogramm für seinen geliebten Teddy, dann kommen zu den Emails und Postkarten von der Reise auch noch Massagen und andere Annehmlichkeiten für das Plüschtier hinzu. Auch in München und Berlin sollen bald entsprechende Reisebüros öffnen.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Reise, Urlaub, Lifestyle, Teddy, Reisebüro, Plüschtier
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2010 09:49 Uhr von Stivmaster
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was zum teufel denken die sich aus? noch blöder gehts doch echt nicht

"Na teddy wie war dein urlaub?" Mr. Bean like -.-´

In Urlaub. packen den teddy in einen karton und stellen den für 2 wochen ins regal machen den sauber ein bisschen voll mit parfüm und schnick schnakck da war er im urlaub

[ nachträglich editiert von Stivmaster ]
Kommentar ansehen
24.02.2010 09:59 Uhr von Saya
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
da wirklich jemand eine Reise für sein Teddy bucht? Ich wäre froh wenn wir uns (Familie) mehr Urlaub leisten könnten als eine Woche Niederlande. Ich weiss andere können sich noch nicht mal das leisten.
Wenn ich das Geld hätte um meinen Teddy in den Urlaub zuschicken, würde ich es lieber spenden.

[ nachträglich editiert von Saya ]
Kommentar ansehen
24.02.2010 09:59 Uhr von Showtime85
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
NEws ist keine news: das gibts schon seit jahren

Die Teddy´s werden numeriert und dann gibts paar fotos
die Teddy´s werden rausgekrammt paar fotos gemacht und wieder verstaut und dann nach hause geschickt...
Kommentar ansehen
07.06.2010 10:33 Uhr von Bloglesen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts neues: Neu ist die Idee wirklich nicht. In Deutschland gibt es allein verschieden Anbieter dieses Service (Hamburg, Berlin, Köln, etc.). Auch immer mehr internationale Anbieter werden (mehr oder weniger) bekannt.
Hier ein Beitrag zu Teddy & Co. Reisen nach Zypern: http://bloglesen.com/...

Über Sinn oder Unsinn lässt sich immer Streiten. Man denke nur daran was die "Reichen" mit ihren armen Hunden alles anstellen für Geld was ich in einem ganze Jahr nicht verdienen werde.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?