23.02.10 19:56 Uhr
 55
 

Cottbus: Älteste Chopin-Gesellschaft Deutschlands plant Zusatzkonzerte

Wie den örtlichen Medien zu entnehmen ist, hat die älteste Deutsche Chopin-Gesellschaft zum 200. Geburtstag des polnischen Komponisten zusätzliche Veranstaltungen ins Programm aufgenommen.

Der Präsident der Gesellschaft, Bernd Weinreich sagte: "Wir haben fast 40 Konzerte zwischen Ostsee und Thüringer Wald geplant, etwa doppelt so viele wie sonst.

Der Geburtstag von Frédéric Chopin ist auch hier umstritten. ShortNews berichtete bereits. Die Taufurkunde weist den 22. Februar 1810 aus und der Tonschöpfer gab stets den 1. März an.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutschland, Konzert, Gesellschaft, Cottbus, Frédéric Chopin
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2010 19:56 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Jubiläen zum 325. Geburtstag von Johann Sebastian Bach oder Georg Friedrich Händel, 200. Geburtstag von Chopin nehmen in diesem Jahr fast kein Ende. Es wird also für Liebhaber der klassischen Musik einiges geboten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?