23.02.10 17:07 Uhr
 24.021
 

Arno Dübel: Deutschlands bekanntester Arbeitsloser bekommt alle Leistungen gestrichen

Dem Langzeitarbeitslosen Arno Dübel werden ab dem 1. März keine Leistungen mehr bezahlt. Für Lebensmittel erhält er nur noch 100 Euro in Lebensmittelmarken. Weiter wird die Warmmiete seiner Wohnung direkt an den Vermieter bezahlt.

Da der Arbeitslose nicht zur Zusammenarbeit mit der Arge bereit ist, wurden diese Maßnahmen ergriffen. Dies ist somit die schärfste Sanktion, die das Amt verhängen kann.

Da Arno Dübel vor einigen Tagen ein paar Lieder auf den Markt brachte, braucht er vielleicht bald gar keine Stütze mehr.


WebReporter: Sobel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hartz IV, Lebensmittel, Unterstützung, Leistung, Arno Dübel
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV
Lösung für Dortmunder Hartz IV-Bettler - Er darf abzugsfrei 200 Euro einbehalten
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

88 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2010 17:07 Uhr von Sobel
 
+93 | -33
 
ANZEIGEN
Guido, Bild und Arno. Das Dream-Team
in Sachen Hetze gegen H4-Empfänger.

Sind wir gespannt auf Ende diesen Jahres, was unsere prachtvolle Regierung uns da auftischen wird.
Kommentar ansehen
23.02.2010 17:09 Uhr von Darth Stassen
 
+104 | -8
 
ANZEIGEN
Gut so. Es kann mir keiner erzählen, dass der bei seinen ganzen Auftritten kein Geld erhalten hat.

Im übrigen sollte man hier auf SN ernsthaft mal überlegen, ob man nicht eine eigene Hartz IV-Rubrik aufmachen will. So langsam nimmt das schon etwas überhand.
Kommentar ansehen
23.02.2010 17:17 Uhr von ichwillmitmachen
 
+44 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz toll, andere erleben das tagtäglich und unser Arno wird erst "erkannt", als ihn die Medien "fanden". Allerdings fangen die Arno-News langsam echt an zu nerven. Ich kann nur hoffen, dass er nicht im Telefonbuch steht, also der Name ein Fake ist.

Ich würde denken, dass er sonst ganz schön was einstecken muss.
Kommentar ansehen
23.02.2010 17:18 Uhr von Alice_undergrounD
 
+35 | -9
 
ANZEIGEN
whh: wird er von der fdp gesponsort xD
Kommentar ansehen
23.02.2010 17:27 Uhr von NetCrack
 
+43 | -15
 
ANZEIGEN
Auf jeden Fall richtig so! Zumal der Typ ja schon anscheinend so ne Art Held mancher Arbeitsloser ist, eigentlich unverantwortlich solche Leute im Fernsehen zu zeigen.
Kommentar ansehen
23.02.2010 17:28 Uhr von Barni_Gambel
 
+61 | -30
 
ANZEIGEN
Tja, selber Schuld lieber Arno Ich mag Ihn trotz allem - er ist mir viel lieber als unsere "Freunde" aus dem "Süden" die nach 20 Jahren kaum deutsch sprechen, mind. 8 Kinder haben von denen viele sehr Kriminell sind (next H4 Generation)
Kommentar ansehen
23.02.2010 17:28 Uhr von RainerKoeln
 
+16 | -11
 
ANZEIGEN
haha: als ob der von seinen 5 verkauften CDs leben kann... Da bleibt doch nichts hängen.
Außerdem sollte man ihn in eine kleine 1 Zimmer Wohnung stecken.
Kommentar ansehen
23.02.2010 17:34 Uhr von Prachtmops
 
+29 | -6
 
ANZEIGEN
jop: ist richtig so.

falsch ist aber das dies die härteste sanktion ist die die arge verhängen kann.

nem freund von mir wurden 100 % und die miete gestrichen für 3 monate.

selbst zig einsprüche haben daran nix geändert.

zur news:

dies ist ein tropfen auf den heissen stein, das er nix mehr bekommt.
viele machen so weiter wie er und findens klasse.

nicht falsch verstehen, ich habe nichts gegen hartz 4 empfänger, die meisten nutzen es weil sie es müssen, und die sollen auch bekommen, aber wer es nutzt um faul sein leben zu leben und arbeitende menschen noch auslacht, gehört mehr als alles gestrichen.

[ nachträglich editiert von Prachtmops ]
Kommentar ansehen
23.02.2010 17:44 Uhr von BennOhnesorg
 
+31 | -17
 
ANZEIGEN
finde: das schon armselig das die arme sau hier herhalten muss, damit stimmung gegen h4 bezieher gemacht werden kann.

so sieht propaganda in reinstform aus.
Kommentar ansehen
23.02.2010 17:46 Uhr von Bender-1729
 
+9 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.02.2010 17:56 Uhr von Sonnflora
 
+35 | -11
 
ANZEIGEN
Merken hier viele immer noch nicht, daß dieser ganze Aufwand nur getrieben wird, um von dem eigentlichen Problemen abzulenken? Da wird um den ein Riesenaufwand betrieben, während Miliionen von Arbeitslosen, die verzweifelt nach Arbeit suchen, im Stich gelassen werden. Ob der nun faul ist oder nicht. Das ist doch sch... egal! ES KÖNNEN DOCH SOWIESO NICHT ALLE ARBEITSLOSEN UNTERGEBRACHT WERDEN! Da ist es doch absolut belanglos, ob es ein paar Arbeitsunwillige gibt. Wir haben ca. 10 Millionen Arbeitslose und, wenn es hoch kommt, vielleicht 500.000 Arbeitsplätze. Selbst, wenn 90% der Arbeitslosen faul sind, WIR KRIEGEN DIE DOCH SOWIESO NICHT VERMITTELT!
Und das eigentliche Hauptproblem ist unser zinsbelastetes System! Wer mehr wissen will, schaue sich einfach dieses Video mal an:

http://www.alle-religionen-vereint.com/...

Und erst anschauen, dann drüber nachdenken, evtl. nochmal anschauen und dann urteilen!

Und hier ist noch etwas interssantes zu HartzIV:
http://www.christiananders.com/...


[ nachträglich editiert von Sonnflora ]
Kommentar ansehen
23.02.2010 18:02 Uhr von Aggronaut
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
die nachkömmlinge: der h4 empfänger werden alle superstar, die brauchen sich um h4 kein kopp machen.
Kommentar ansehen
23.02.2010 18:17 Uhr von Sonnflora
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Hier ist noch etwas interessantes über die Bilderberger Familie:
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
23.02.2010 18:22 Uhr von projekt_montauk
 
+37 | -3
 
ANZEIGEN
Ihr habts nicht verstanden ! ! ! Mit so einem Arno Dübel wurde das Thema Lebensmittelmarken und Streichung der Leistungen erst salongfähig gemacht !

Wer wird jetzt noch in Frage stellen wenn jemand anders die Leistungen gestrichen bekommt ?

Dann heisst es "Ach bestimmt so ein Arno Dübel"

Die Medien veranstalten einen solchen Zirkus nicht UMSONST


:-)
Kommentar ansehen
23.02.2010 18:27 Uhr von ITler84
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@sunnflower: wieso können keine seriösen Seiten wie der Spiegel solche Videos veröffentlichen? Tut mir leid aber auf "alle-religionen" links klicke ich prinzipiell nicht auch wenn mich sowas interessiert.
Kommentar ansehen
23.02.2010 18:39 Uhr von Sonnflora
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
@ ITler84: Du kannst dir das auch auf Youtube ansehen, dann allerdings in drei Teilen. Das ist das Video der Humanwirtschaftspartei.
http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...

Der Spiegel, etc. werden das kaum veröffentlichen. Das Volk muß schließlich dumm gehalten werden.
Kommentar ansehen
23.02.2010 18:45 Uhr von patrickb
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
Ach was? Ichb dachte immer, in Deutschland gäbe es keine Zwangsarbeit mehr und das Sanktionieren bis unterhalb des Existenz geht doch auch nicht, da Hartz IV nun mal Existenzminimum ist.

Sollte dem armen Kerl tatsächlich einer dieser Typen von der Arge die Leistungen gestrichen haben ist das nur wieder typisch für diesen Typus Mensch. Sein bürokratisches Mütchen abreagieren an dem armen Kerl aber mal ne Maßnahme bei nem Migrant durchsetzen oder dort die Leistungen kürzen trauen sich die Kerle nicht. Da könnte ja eines Morgens jemand in der Tiefgarage stehen und seinen Cousin dabei haben...

Oder es könnte jemand N*zi und Rassist lametieren, was unter Umständen dem lieben Sachbearbeiter dann die Karriere versaut.
Kommentar ansehen
23.02.2010 18:56 Uhr von honoriscausa
 
+7 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.02.2010 19:04 Uhr von Freezenjung
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
gibt doch noch Gerechtigkeit! Danke...
Kommentar ansehen
23.02.2010 19:07 Uhr von tanGERra
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
Ein erster Schritt in die richtige Richtung!
Kommentar ansehen
23.02.2010 19:29 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@Sonnflora: Rischtig und nur Secret.tv und andere supercoole "Wahrheitskanäle" haben den durchblick wärend alle anderen nur dafür sorgen dass das Volk dumm bleibt.

Ich hoffe du hast dir das Buch des Lichtes schon gekauft. Weil es geht ja garnicht um das Geld dummer Leute sondern um die Wahrheit und das sie die erkennen.
Kommentar ansehen
23.02.2010 19:41 Uhr von K-rad
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Alles gestrichen ? Er bekommt 100 € Als Lebensmittelgutschein , er bekommt seine Miete bezahlt und womöglich sogar noch die Krankenversicherung bezahlt. Wo bitte ist das "Alle Leistungen gestrichen" ?.
Kommentar ansehen
23.02.2010 19:45 Uhr von BuNnibuB
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Überschrift ist völlig falsch! >Weiter wird die Warmmiete seiner Wohnung direkt an den Vermieter bezahlt.<

was für eine niedliche Sanktion...der Vogel scheint unter Artenschutz zu stehen.

[ nachträglich editiert von BuNnibuB ]
Kommentar ansehen
23.02.2010 19:49 Uhr von Sonnflora
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@ Dracultepes: Ich habe Der Rubel muß rollen und Der Bankenschwindel gelesen. Und ich habe das Problem verstanden und auch das Zinsfreie umlaufgesicherte Geldsystem (Z.U.G.). Und ich habe begriffen, daß dieses Wissen verbreitet werden muß. Das Buch des Lichts und auch andere Bücher sind aber geplant.
Kommentar ansehen
23.02.2010 19:53 Uhr von Pitbullowner545
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
das: ganze ist garnicht statthaft, die leistung wurde bereits wegen dieser sache sanktioniert, weitere sanktionen in der selben sache sind nicht statthaft

Klage Sozialgericht, einstweilige anordung auf zahlung..

von uns wird die Miete eigentlich immer direkt an den vermieter überwiesen, da ist am einfachsten

[ nachträglich editiert von Pitbullowner545 ]

Refresh |<-- <-   1-25/88   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV
Lösung für Dortmunder Hartz IV-Bettler - Er darf abzugsfrei 200 Euro einbehalten
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?