23.02.10 16:37 Uhr
 521
 

Nokia stellt neue Funktechnik vor

In einem Video stellte Nokia eine neue Datenübertragung für Mobiltelefone vor. Für diesen Zweck wurde ein modifiziertes N900 auf einen "Schreiber" genanntes Gerät gelegt und ein Musikalbum aus dem Nokia Musikstore in weniger als zehn Sekunden auf das Mobiltelefon geladen.

Ein Mitarbeiter aus Nokias Forschungsabteilung erklärte, dass es sich um eine neuartige Funktechnik handelte, machte aber keine weiteren Details.

Ebenso unklar wie die Technik die hinter dieser Technik steckt, ist auch ob diese Technik jemals auf den Markt kommt oder ob es sich um ein reines Forschungsprojekt handelt.


WebReporter: schwarzerSchlumpf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Technik, Nokia, Funk, Datenübertragung
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2010 16:37 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ist zwar nicht für jeden interessant aber wenn es muss ja nicht nur fürs Handy sein. Auf den PC dürfte das sehr interessant werden.
Kommentar ansehen
23.02.2010 21:05 Uhr von taps
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Oh Gott! Wenn man nicht schreiben kann, soll man es einfach lassen!
Zwei gravierende Fehler in albernen drei Sätzen - Das muss man erst mal schaffen.

"...machte aber keine weiteren Details"

"...die Technik die hinter dieser Technik steckt, ist auch ob diese Technik ..."


Da wird mir kotzübel.
Kommentar ansehen
23.02.2010 21:10 Uhr von taps
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Hilfe! "Meinung des Autors"
Das große Kotzen geht weiter.

"... aber wenn es muss ja nicht ..." Was soll das denn heißen?

"Auf den PC dürfte ..." Auf deM PC.

Wer hat dir eigentlich gesagt, dass du für ein Milliardenpublikum schreiben sollst?
Tu es nie wieder!
Hörst du?
Nie wieder!
Kommentar ansehen
24.02.2010 01:25 Uhr von desinalco
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@taps: wer hat dir denn ans bein gepisst?
Kommentar ansehen
24.02.2010 16:42 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lach: meine tochter war so frei taps .. is doch okay herje der kommentar is echt autsch ...

aber hey taps äh soll ich dir einen eimer hinstellen musst ja nicht die kommentarecke vollkotzen.. ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?