23.02.10 18:10 Uhr
 316
 

"Meilenstein im Kampf gegen Doping"

Erstmal wurde in einem neuen Verfahren ein Dopingfall mit Wachstumshormonen nachgewiesen. Die Entwicklung des Verfahrens begann bereits 1999 an der Berliner Charite.

Seit 2008 arbeiten rund 30 Labors der WADA (Welt-Anti-Doping-Agentur) mit diesem so genannten Isoformen-Verfahren. Hierbei werden geringste Unterschiede zwischen körpereigenen und gentechnisch hergestellten Wachstumshormonen festgestellt.

Der Doping-Sünder ist der frühere britische Nationalspieler im Rugby Terry Newton. Bereits letztes Jahr im November wurde er im Training positiv getestet und nun für zwei Jahre gesperrt.


WebReporter: scout2001
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sport, Kampf, Doping, Meile, Meilenstein
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2010 19:25 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm nicht nur die chinesischen...
Kommentar ansehen
23.02.2010 20:29 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Olympia: ist doch mitlerweile nur noch ein Wettstreit zwischen zwei Industriezweigen:

Diejenigen, die Doping-Methoden entwickeln

und

Diejenigen, die Doping-Tests entwickeln.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?