23.02.10 16:32 Uhr
 60
 

Fußball: Andreas Zachhuber nicht mehr Trainer in Rostock

Andreas Zachhuber ist nicht länger Trainer der Zweitliga-Mannschaft aus Rostock. Dies gab der Radiosender NDR 1 bekannt.

Aufgrund der zuletzt nicht sonderlich erfolgreichen Ergebnisse, entschied sich Zachhuber, seinen Posten aufzugeben.

Interimscoach wird zunächst Co-Trainer Thomas Fink. Der FC Hansa Rostock belegt momentan nur einen 14. Platz in der 2. Bundesliga.


WebReporter: Baudeck
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, 2. Bundesliga, Rostock, Hansa Rostock
Quelle: transfermarkt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2010 16:32 Uhr von Baudeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach war Zachhuber von Anfang an nicht der richtige für Hansa. Abgesehen von seiner Verbundenheit zum Verein hat er als Trainer nicht allzu viel vorzuweisen.
Kommentar ansehen
23.02.2010 18:36 Uhr von scout2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zachuber ist nicht freiwillig gegangen, sondern wurde beurlaubt!
Anscheinend war er sogar selbst überrascht von diesem Schritt.
Kommentar ansehen
23.02.2010 19:31 Uhr von Baudeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@scout2001: Sorry, aber ich kann nur wiedergeben was die Quelle sagt. :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?