23.02.10 11:11 Uhr
 265
 

Statistik: Ostdeutsche altern am schnellsten

Die Bevölkerung Ostdeutschlands altert im Schnitt weitaus schneller, als die in den anderen Teilen des Landes.

In den neuen Bundesländern geht laut Statistischem Bundesamt die Bevölkerung rapide zurück und altert überdurchschnittlich schnell. demnach wird die dortiger Bevölkerung in den nächsten 50 Jahren um über ein Drittel zurückgehen.

Ein Drittel der Einwohnerschaft wird zudem schon 2030 im Rentenalter sein.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Alter, Bevölkerung, Ostdeutsche, Demografie
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2010 11:32 Uhr von Major_Sepp
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Komischer Titel: Die Ostdeutschen altern natürlich nicht schneller, sondern der Anteil an älteren Menschen wird höher im Vergleich zu den jüngeren.

Woher das kommt ist klar:

Junge Menschen verließen in den letzten Jahren in Scharen die neuen Bundesländer um ihr Glück im Westen zu suchen.

Naja...DNews enthält einem ja immer die wichtigsten Infos vor....^^
Kommentar ansehen
23.02.2010 11:44 Uhr von LenoX.Parker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha, gut, daß das geklärt wurde.^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?