23.02.10 09:45 Uhr
 2.624
 

400 Millionen-Tonnen Eisberg stößt gegen Schelfeiskante

Der Eisberg B-15-K ist bereits am 11. Februar in rund zehn Kilometer Entfernung des deutschen Forschungsstützpunkt "Neumayer III" so stark gegen die Schelfeiskante gestoßen, dass dadurch ein schwaches Erdbeben in der Antarktisgegend ausgelöst wurde und eine Fahrzeugtrasse unbrauchbar machte.

Dieser Zusammenstoß war so heftig, dass Wissenschaftler von einer Energie wie rund acht Tonnen Sprengstoff ausgehen und dadurch eine etwa zwei Kilometer lange Spalte im Eis hinterließ. Forscher haben bereits an vielen Eisbergen der Antarktis GPS-Sender und Unterwassermikrophone angebracht.

Damit können Forscher vom AWI (Alfred-Wegener-Institut) in Bremerhaven via Satellit die Drift von Eisbergen - zum Schutz der Schifffahrt - nachverfolgen. Durch den Zusammenstoß brach ein zirka 300 Meter langer und 700 Meter breiter "Eisbrocken" vom Schelfeis ab.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Crash, Antarktis, Zusammenstoß, Eisberg, Schelfeis
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2010 09:45 Uhr von jsbach
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn in der Quelle noch steht, dass der 400 Millionen Tonnen schwere Eisbrocken die Fläche von Bielefeld hat, kann ich mir die Wucht eines solchen Aufpralls trotzdem schlecht vorstellen. Die Tonaufzeichnung dauert etwa 30 Sekunden und kann in der Quelle angehört werden. (Bild zeigt einen kleinen Teil des Eisbergs B-15-K)
Kommentar ansehen
23.02.2010 09:47 Uhr von Stivmaster
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
brutal "klimawandel"
Kommentar ansehen
23.02.2010 09:58 Uhr von eyez
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Sprengstoff: "Dieser Zusammenstoß war so heftig, dass Wissenschaftler von einer Energie wie rund acht Tonnen Sprengstoff ausgehen"

Was für Sprengstoff? Jeder Sprengstoff ist verschieden stark.
Kommentar ansehen
23.02.2010 10:24 Uhr von Marky
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die quelle schreibt auch nur sprengstoff.
Kommentar ansehen
23.02.2010 10:28 Uhr von BessaWissa
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Und standardmäßig wird dies in TNT angegeben.

unnötiger Troll-Komentar von eyez, der sich nichtmal die Quelle anschaut.
Kommentar ansehen
23.02.2010 10:29 Uhr von BaaamI87
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
normalerweise nimmt man TNT als Vergleich oder?
Jedenfalls wars ein ziemlicher Rums :)

Edit: Oh da ist mir der BessaWissa eine Sekunde zuvor gekommen :)

[ nachträglich editiert von BaaamI87 ]
Kommentar ansehen
23.02.2010 13:48 Uhr von wussie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na prima: das lässt sich bestimmt wieder von den Klimahysterikern ausschlachten.
Kommentar ansehen
23.02.2010 14:04 Uhr von mcSteph
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Fläche von Bielefeld: gibts doch garnicht - wie kann ein Eisberg, den es gibt, eine Fläche von etwas haben, was es nicht gibt?


Vorsicht - Ironie!
Kommentar ansehen
23.02.2010 14:05 Uhr von mcSteph
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mist Herrensocke: war schneller....
Kommentar ansehen
23.02.2010 17:58 Uhr von eyez
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Danke @ BessaWissa: für den bissigen Kommentar, ich habe die Quelle gelesen.
Da die Quelle mir meine Frage nicht beantwortet hat habe ich halt hier nachgefragt.
Und ein Dankeschön an Die, die sich bemüht haben meine Frage zu beantworten, unter TNT kann ich mir was vorstellen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?