22.02.10 23:38 Uhr
 202
 

England: Mobbing-Vorwürfe in der Downing Street Nr. 10

Premierminister Gordon Brown soll seine Mitarbeiter mobben. Und noch schlimmer, er soll sogar zu "körperlichen Verweisen" als Mittel gegriffen haben.

Eine Sekretärin am Kragen packend, einen Mitarbeiter schubsend und schreiend soll der Minister mit seinen Mitarbeiter recht heftig umgegangen sein. Dies führte so weit, dass sich seine Untergebenen an eine Sorgenhotline gewandt haben sollen.

George Brown bestreitet die Vorwürfe, die ihm jetzt kurz vor der Parlamentswahl erheblich Stimmen kosten könnten.


WebReporter: chip303
Rubrik:   Politik
Schlagworte: England, Premier, Vorwurf, Mobbing, Gordon Brown
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2010 23:38 Uhr von chip303
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, der Mann hat sich schon mehr als einmal gut in Rage geredet :) Ab und an verfolgt man ja auch mal ausländische Programme...
Kommentar ansehen
23.02.2010 01:32 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwann ist immer Schluß !! Der jetzige Chef weiß eben nur noch nicht !!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?