22.02.10 21:07 Uhr
 666
 

Kassel: Nach Familiendrama stirbt auch das zweite Kind (Update)

Ein Familienvater aus Kassel schlug mit einer Eisenstange auf seine beiden Kinder ein und tötete sich dann selbst. (ShortNews berichtete)

Am Nachmittag starb der 5-jährige Bub im Hospital aufgrund seiner schweren Verletzungen.

Erste Motive für die Gräueltat könnte die Trennung der Eltern der beiden Jungen sein, so ein Polizeisprecher.


WebReporter: chip303
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Mord, Familie, Kassel, Familiendrama
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2010 21:07 Uhr von chip303
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Schrecklich.. ich kann doch nicht meine Kinder umbringen, nur damit meine Frau sie nicht bekommt.. als ich das heute Morgen las, war ich erstmal fassungslos...
Kommentar ansehen
22.02.2010 21:27 Uhr von beni-ara
 
+4 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.02.2010 21:30 Uhr von kloppkes
 
+6 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.02.2010 21:47 Uhr von Kelso
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
ihr: habt es wahrscheinlich immer noch nicht verstanden was`? bei einem ehrenmord geht es um einen mord der verübt wird weil zb die tochter zu "westlich" lebt, sprich kurze röcke, schminke, jungs etc.
und was hier abgelaufen ist war ein familiendrama da spielt es gar keine rolle ob er nun moslem war oder nicht. es geht einfach um das "motiv" weswegen dann die morde "ehrenmorde" oder "familiendrama" genannt werden.

[ nachträglich editiert von Kelso ]
Kommentar ansehen
22.02.2010 22:04 Uhr von chip303
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Oh Leute auf dem Rücken toter Kinder wird jetzt auch noch über "Ehrenmorde" diskutiert. Geht auch IRGENDEINE NEWS - ohne dass gleich so etwas in den Kommentaren auftaucht ?

Und noch etwas am Rande: Ich habe noch von KEINEM muslimischen Jungen gehört, der ermordet wurde, weil er "zu westlich" gelebt hat....
Kommentar ansehen
23.02.2010 01:45 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Völlig Wurscht,wie oder was !!!1: Undiskutabel !!!
Kommentar ansehen
23.02.2010 08:39 Uhr von BessaWissa
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Interessant ist doch nur das der Typ trotz Verurteilung noch frei herumläuft und zwei Kinder töten kann.

Merke: In deutschland gibt es nur Täterschutz, und keinen für opfer.

=> vergewaltiger, Schläger, mörder - aber die Polizei & Staatsanwaltschaft kümmert sich um Kiffer & Raubkopierer.

gn8 Deutschland.
Kommentar ansehen
24.02.2010 04:35 Uhr von arlene
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Prost Mahlzeit: Ihr denkt das es immer sofort Ehrenmorde sind, wenn es auch, oh mein Gott, psychisch labile, weltliche Moslems gibt!

Verallgemeinerung ahoi!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?