22.02.10 18:09 Uhr
 804
 

Essen aus Frust: Nicht nur Bulimie-Kranke bekommen Fressattacken

Binge-Eating-Störung heißt das Phänomen, mit dem sich Wissenschaftler auseinandergesetzt und nun veröffentlicht haben. Bisher wurden Fressattacken vor allem bei Magersüchtigen oder Bulimie-Kranken konstatiert.

Die neuen Veröffentlichungen besagen jedoch, dass auch normale und dicke Menschen zu Fressattacken neigen.

Ursache sind oft Frust oder Langeweile. Und auch das Fasten, so die Forscher, könnte zu Fressattacken führen.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Essen, Krank, Frust, Magersucht, Bulimie
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2010 21:22 Uhr von Toadinator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja total überraschend. Also ich finde auch dass solch eine Studie nicht wirklich neue Erkenntnisse bringt.
Wer vor dem PC sitzt, weiß dass man manchmal aus Langeweile anfängt viel zu essen, auch wenn man keinen Hunger hat.
Kommentar ansehen
23.02.2010 11:13 Uhr von HardLuckHero
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Bisher wurden Fressattacken vor allem bei Magersüchten..."

Sind Magersüchtige nicht die, die nichts "fressen"? o.O

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?