22.02.10 16:25 Uhr
 123
 

Fußball: Toter bei Fan-Krawallen in Brasilien

Nach der brasilianischen Erstliga-Partie Palmeiras gegen FC São Paulo gab es einen Toten bei Auseinandersetzungen der Fans.

Die Ausschreitungen begannen nach dem Match an einer Tankstelle. Auch Schusswaffen wurden dabei eingesetzt. Ein Schlachtenbummler von Palmeiras erhielt einen Kopfschuss, an dem er starb. Drei weitere Fußballanhänger erlitten Schussverletzungen, die aber nicht lebensgefährlich waren.

Ein Fan verlor durch eine Sprengladung, Marke Eigenbau, seine ganze Hand. Bei den Ausschreitungen gab es zwölf Verletzte.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Fan, Brasilien, Schuss, Toter, Krawall
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2010 16:31 Uhr von Kocaine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was: sind den das für Zustände.Können sie nicht einfach das Spiel angucken und dann nach hause gehen wie normale Menschen auch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?