22.02.10 13:21 Uhr
 310
 

Endlich suchtfrei: Mel Gibson im Interview zu seinem neuen Film "Auftrag Rache"

Mit dem Mystery-Thriller "Signs" beendete Mel Gibson im Jahre 2002 seine Tätigkeit vor der Kamera - Zumindest vorerst. Nach den Filmen "Apocalypto" und "Die Passion Christi", bei denen er Regie führte, ist er in diesem Jahr wieder als Schauspieler zu sehen.

Neben diesen kontroversen Machwerken tauchte Gibson aber auch immer wieder wegen Alkoholproblemen, antisemitischen Äußerungen und seiner Scheidung in den Schlagzeilen auf.

Heute sagt er, er habe all dies überwunden und seine Auszeit habe ihm gut getan. Auf den Thriller "Auftrag Rache" habe er wieder richtig Lust gehabt. In diesem Film will Mel Gibson in seiner Rolle den Mord an seiner Tochter rächen.


WebReporter: PierreDeWit
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Interview, Mel Gibson, Auftrag Rache
Quelle: www.spielefilmetechnik.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mel Gibson soll "Suicide Squad 2" übernehmen, obwohl er Superhelden hasst
Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater
Mel Gibson: "Meine Philosophie ist: Ich tweete nicht, ich furze lieber"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2010 15:04 Uhr von Kocaine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: Mel gibson fährt betrunken herum.
Aber guter Schauspieler ist er dennoch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mel Gibson soll "Suicide Squad 2" übernehmen, obwohl er Superhelden hasst
Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater
Mel Gibson: "Meine Philosophie ist: Ich tweete nicht, ich furze lieber"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?