22.02.10 10:49 Uhr
 239
 

Die Kabarettisten Jochen Busse und Henning Venske erhielten Deutschen Kleinkunstpreis

Den bekannten Kabarettisten Jochen Busse und Henning Venske wurde am gestrigen Sonntag in Mainz der Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz zum Deutschen Kleinkunstpreis vergeben.

Mit der Verleihung war auch ein Preisgeld von 5.000 Euro verbunden. In ihrer Laudatio lobte das Preisgericht die beiden "Komiker" als "zwei legendäre Urgesteine, die aktuell ein quicklebendiges, hochspannendes politisches Kabarett machen".

Die zwei Kunstschaffenden würden "Erkenntnis-Spaß für Kopf und Herz" herstellen. Der seit 2008 vergebene Ehrenpreis zeichnet Persönlichkeiten aus, die sich durch ein humoristisch-satirisches Lebenswerk großartige Verdienste angeeignet hätten. Gerhard Polt und Dieter Hildebrandt waren bereits Preisträger.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Mainz, Kabarettist, Kabarett, Kleinkunst
Quelle: www.kanal8.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2010 10:54 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Glückwunsch !! Die Auszeichnung haben sie sich verdient,insbesondere J.Busse!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?