22.02.10 07:49 Uhr
 274
 

Düsseldorf: Stromausfall legt Einkaufszentrum lahm

Am Samstag gegen Mittag fiel in den "Bilker Arcaden", einem Düsseldorfer Einkaufszentrum, der Strom aus.

Weder Rolltreppen, noch Fritteusen, noch Kassensysteme funktionierten. Die Mehrzahl der Geschäfte schloss vorübergehend.

Auch an ihre Fahrzeuge in der Tiefgarage konnten die Kunden nicht, die war ebenfalls vorsorglich gesperrt worden. Grund war ein Kabelfehler, denn das Wohngebiet rund um das Einkaufszentrum war ebenfalls betroffen. Nach rund 70 Minuten war der Schaden behoben.


WebReporter: chip303
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Stromausfall, Einkaufszentrum, Bilker Arcaden
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2010 09:19 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
So ein großes Einkaufscenter: sollte eigentlich für eine derartige Situation eine Notstromversorgung haben,damit sich zb. die Eingangs/Ausgangstüren nicht automatisch verschließen. Dann hätte ich auch schlechte Laune,wenn ich eingesperrt wäre,so wie sicher die Kunden,die mit dem Auto dort waren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?