22.02.10 06:16 Uhr
 1.708
 

Studie: Delfine können Diabetes ein- und ausschalten

Kalifornische Studien ergaben, dass der große Tümmler (Tursiops truncatus) in der Lage ist, je nach Bedarf, Insulinresistent (Diabetes Typ 2) zu sein. Mittels eines "genetischen Schalters" können Delfine, die längere Zeit keine Nahrung aufnahmen, zu Diabetikern werden.

Sobald sie wieder Nahrung aufnehmen, verschwindet diese Resistenz. Dieser Mechanismus dürfte sich entwickelt haben, um die Fisch- und damit eiweißreiche Kost der Delfine besser zu vertragen.

Man erhofft sich durch diese Beobachtungen ein besseres Verständnis der Typ 2 Diabetes beim Menschen.


WebReporter: franz_suderich
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Krankheit, Diabetes, Delfin
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2010 09:56 Uhr von EdwardTeach
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Gute: Fähigkeit. Na hoffentlich kann man das irgendwann für den Menschen nutzen. Und schön wärs wenn dafür dann nicht mal Delfine getötet werden müssen.
Kommentar ansehen
22.02.2010 11:20 Uhr von projekt_montauk
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Diabetes: wird in den meisten Fällen durch Zuckersucht und falsche Ernährung ausgelöst und wird vererbt. Vielleicht sollte man da ansetzen bevor man anfängt Delphingene in Menschen zu transplantieren.



:-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?