22.02.10 06:05 Uhr
 1.119
 

Pfarrer lässt "Gott" von der Polizei abholen - Nun ist "Gott" in einer Psychiatrie

Zwei Geistliche aus Freiburg hatten Probleme mit einem verwirrten Mann, der sich für Gott hielt.

Der Mann weckte früh morgens einen der Pfarrer und teilte ihm mit, dass er Gott ist. Danach beschädigte er das Fahrzeug des Geistlichen. Später tauchte er in der Kirche auf und wollte eine Predigt vortragen sowie auf einem Musikinstrument spielen.

Weil er nicht von seiner Idee abließ, holte der Pastor die Polizei. Die Beamten brachten den 49-Jährigen zu einem Arzt, der ihn in eine psychiatrische Klinik einweisen ließ.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Gott, Pfarrer, Psychiatrie
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2010 06:21 Uhr von Hawkeye1976
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm: Und wenn er´s ist? Hat jemand von euch mal "Der alte Mann und Mr.Smith" gelesen? ;)
Kommentar ansehen
22.02.2010 07:16 Uhr von Pattyman
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Nein er kann es nicht sein, Ihr Sterblichen! ;)
Kommentar ansehen
22.02.2010 08:48 Uhr von Conner7
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Frage: Wer ist verwirrter?
Zwei Typen die an Gott glauben oder jemand der sich für Gott hält? Hält sich sicherlich gleich.

In diesem Sinne Amen ;-)

[ nachträglich editiert von Conner7 ]
Kommentar ansehen
22.02.2010 08:58 Uhr von weltball
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Gott und sein Sohn kommen wieder: Liebe Leute, es ist sicher das der Sohn Gottes nicht mehr die Erde betreten wird. Er wird die Auserwählten zu sich nehmen und mit ihnen im Himmlischen Hochzeitssaal feiern 1000 Jahre. Ausserdem kommt nicht der Gott zu uns sondern er sendet seinen Sohn, den Jesus, um seine Braut zu holen. Und so lange bis zur Wiederkunft des Herrn Jesus hat Gott Vertreter auf dieser Erde, die Apostel und die von den Aposteln eingesetzten Seelsorger in den Gemeinden der Neuapostolischen Kirche. http://www.nak.org
Kommentar ansehen
22.02.2010 16:16 Uhr von UPch3ck3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer den Film "Dogma" gesehen hat weiß das Gott ab und an auf die Erde kommt um Minigolf zu spielen, warum bei dieser Gelegenheit nicht auch gleich noch eine Predigt halten um seinen "Angestellten" mal zu zeigen wie man es gerne hätte?

Allerdings ist in Dogma Gott ne Frau...
Kommentar ansehen
23.02.2010 04:14 Uhr von HardLuckHero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verurteilt die Sünde, nicht den Sünder.
Mit Gott in seinem Herzen wird er den rechten Weg finden und aus der Klapsmühle kommen, Amen...
(sorry, ich muss das nun auch immer sagen, johannes fehlt mir eben xD)

Was würde passieren wenn der Leibhaftige zu den Pfaffen kommt? xD
Kommentar ansehen
23.02.2010 09:37 Uhr von sno0z
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Schlimme ist, wenn Gott wirklich auf die Erde kommt und behauptet Gott zu sein, würde ihm niemand glauben. Und dabei warten alle Gläubigen auf ihn. Irgendwie paradox...
Kommentar ansehen
23.02.2010 19:26 Uhr von Bleifuss88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@weltball: 1000 Jahre feiern? Man, am Ende dieser Party muss man aber blau sein!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?