21.02.10 20:54 Uhr
 801
 

Skurrile Mode aus Madrid

Eine etwas ausgefallene Moderichtung zeigte eine Designerin auf der Madrider Fashion Week.

Die Spanierin Isabel Mastache stellte für die kommende Herbst/Winter-Kollektion unter anderem auch Hosen mit einem eingearbeiteten Penis vor.

Ebenso spektakulär war ein Outfit in schwarz, bei dessen Anblick einem ein Huhn in Erinnerung kommt. Zudem wurden auf dem Laufsteg auch ausladende Männerhüte in Spitzform, wie auch Hasenkostüme gesichtet.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Madrid, Mode, Fashion Week, Skurril
Quelle: www.vienna.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutter-Tochter-Duos sind der Renner auf der Berliner Fashion Week
New York: Krebskranker Elfjährigen wird Modelwunsch bei Fashion Week erfüllt
Berlin Fashion Week: Bis auf Ausnahmen geringer Erfolg in der Modewelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutter-Tochter-Duos sind der Renner auf der Berliner Fashion Week
New York: Krebskranker Elfjährigen wird Modelwunsch bei Fashion Week erfüllt
Berlin Fashion Week: Bis auf Ausnahmen geringer Erfolg in der Modewelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?