21.02.10 17:37 Uhr
 49
 

Fußball/2. Bundesliga: Die Aufholjagd vom FSV Frankfurt geht weiter

In einem weiteren Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga gewann der FSV Frankfurt gegen den Karlsruher SC mit 2:1 (1:1). 4.598 Fans sahen die Partie.

In der 13. Minute verwandelte Lars Stindl einen Strafstoß zur Führung für die Gäste. Drei Minuten später traf Alexander Klitzpera zum Ausgleich und Pausenstand. Mitte der zweiten Halbzeit (68. Minute) erzielte dann Jürgen Gjasula das Siegtor für die Gastgeber.

Damit geht die Aufholjagd von Frankfurt weiter, zurzeit steht der FSV jetzt auf Rang 16.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, 2. Bundesliga, Karlsruher SC, FSV Frankfurt
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?