21.02.10 14:32 Uhr
 1.699
 

Berlin: Jugendliche im Park überfallen und vergewaltigt

Eine Bande von vier bis fünf Jugendlichen hat am Samstag eine auf dem Nachhauseweg befindliche Jugendliche in einem Park in Schöneberg überfallen.

Die Täter stahlen dem Opfer Geld und Mobiltelefon und vergingen sich auch mehrfmals an der 15-Jährigen. Danach flüchtete die Bande.

Passanten fanden das Mädchen weinend im Park und alarmierten die Behörden. Die Jugendliche wurde umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert. Das LKA ermittelt nun in dem Fall.


WebReporter: chip303
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugendliche, Vergewaltigung, Überfall, Park
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2010 14:35 Uhr von Showtime85
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Echt hard: ich hoffe die krigen die drecks kerle schnell
aber bei dem rechtssystem werden die wahrscheinlich sehr viel glück haben
Kommentar ansehen
21.02.2010 14:42 Uhr von Klassenfeind
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Mein Gott: wie ekelig und unerträglich ist das ?? Hoffentlich werden die Typen gefasst..und hart bestraft !! Sorry.aber das kriege ich nicht "gebacken"...einfach Unterirdisch !!!!

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
21.02.2010 15:48 Uhr von RicoSN
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Oh man schon beim Titel war mir irgendwie klar wer als Täter in Frage kommt... eigentlich traurig.
Kommentar ansehen
21.02.2010 16:34 Uhr von sld08
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
psst: Das sind doch nur Einzelfälle und jegliche Kritik wird umgehend mit der Nazikeule bestraft.

Und schliesslich sind diese Menschen mit ihrer "Herzlichkeit" eine "Bereicherung für uns alle"....;-)
Kommentar ansehen
21.02.2010 21:36 Uhr von mustermann07
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Nicht jammern: sondern das Richtige wählen...
Kommentar ansehen
21.02.2010 22:10 Uhr von Byzanz
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
mustermann07: Als ob das was ändern würde.
Kommentar ansehen
21.02.2010 22:14 Uhr von Byzanz
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Es soll sich laut Angaben der Berliner Morgenpost um insgesamt 7 Personen handeln, welche das Mädchen vergewaltigt haben.

"Wie Morgenpost Online aus Sicherheitskreisen erfuhr, sollen zunächst vier Araber oder Türken auf sie zugegangen...[...]
Als die 15-Jährige das Gebiet verlassen wollte, seien drei weitere junge Männer gleichen Aussehens über sie hergefallen und hätten sie mehrfach vergewaltigt."
http://www.morgenpost.de/...

Das könnten genau so gut 7 Deutsche gewesen sein. Ja klar, genau so gut sind auch 7 Deutsche zu solch einer Massenvergewaltigung in der Lage. Sicherlich gibt es Fälle in der Vergangenheit wo dies der Fall ist, oder? Und die Welt ist eine Scheibe, nicht?

[ nachträglich editiert von Byzanz ]
Kommentar ansehen
21.02.2010 22:30 Uhr von klive68
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Täterbeschreibung ? "Einer Polizistin, die in einem der eintreffenden Streifenwagen saß, berichtete die völlig aufgelöst wirkende 15-Jährige, dass sie von vier bis fünf Jugendlichen, nach ihren Angaben Türken oder Arabern, nacheinander vergewaltigt worden sei. "

---

War ja klar. Wenn ein “Jugentlicher” irgendwenn mit einem Messer verletzt oder ihm auf den Schädel springt und/oder ins Gesicht tritt, dann weiß sofort jeder, was der Wort “Jugendlicher” bedeutet. Nicht anders verhält es sich im Falle der “Südländer”. Jeder Depp weiß inzwischen, was “Südländer” sind…
Kommentar ansehen
21.02.2010 22:35 Uhr von Jerry Fletcher
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
übel^: übel übel .. ich hoffe auch die schweine bekommen sie schnell und bestrafen die zur abwechslung mal hart..

by the way müssen die elterm sicher auch erklären was sich eine 15jährige um 21.45uhr noch auf der strasse rum zu treiben hat
Kommentar ansehen
22.02.2010 00:39 Uhr von HorstVogel
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Wie Südländer? Es können auch Klaus aus Dresden und Maik aus Leipzig sein die sich einfach als Türken und Araber verkleidet haben um die Multikulti-Idylle zu stören? Mehr Geld gegen Rechts. Sofort!

[ nachträglich editiert von HorstVogel ]
Kommentar ansehen
22.02.2010 01:05 Uhr von BuNnibuB
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Horst: geh zum Doc und lasse mal abklopfen...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?