21.02.10 12:26 Uhr
 1.047
 

USA: Mann wird von zwei Frauen verprügelt - Als Waffen dienten ihre High Heels

Am Valentinstag kam es in Pooler, Georgia, zu einem Zwischenfall in einem Waffle-House Restaurant. Zwei Frauen stürmten in die Gaststätte und fingen an, einen Mann zu verprügeln.

Dazu benutzten sie ihre High Heels als Waffen. Damit verletzten sie den Mann im Gesicht. Die Frauen wurden verhaftet und angeklagt.

Eine der Täterinnen ist die Exfreundin des Opfers und die Mutter seiner Kinder.


WebReporter: Johannes_3_16
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Frau, Waffe, Prügel, High Heels
Quelle: www.clickorlando.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2010 12:29 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Coool !! Die "Waffen der Frauen" eben..!..Ironie Off..

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
21.02.2010 12:39 Uhr von mausk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und ich dachte die waffen der frauen: wären: kratzen, beißen, haare ziehen.
Kommentar ansehen
21.02.2010 13:00 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jaaaa,@ mausk: aber das nur wenn Frauen untereinander "Kämpfen"..Schmunzel..
Kommentar ansehen
21.02.2010 14:00 Uhr von rschab
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ne bitte nicht die Schiene! Jesus selber ist im Tempel ausgerastet. Das gibt sogar das Neue große Märchenbuch der Apostel zu.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?