21.02.10 09:32 Uhr
 1.978
 

Nach 18 Fehlgeburten: 33-jährige Frau bringt gesunde Tochter zur Welt

Angie B. ist endlich Mutter einer gesunden Tochter geworden. Die 33-Jährige hatte zuvor 18 Fehlgeburten. Die Engländerin verfolgte ihren Wunsch auf Nachwuchs trotz der Fehlgeburten immer weiter.

Der Grund der Fehlgeburten wurde in einer Analyse eines Arztes belegt. Sie habe zu viele "Killerzellen" im Blut, dies sind Untergruppierungen bei den weißen Blutkörpern. Eine Behandlung mit Kortison schaffte Abhilfe, so dass endlich ihr Kinderwunsch erfüllt werden konnte.

"Studien haben nachgewiesen, dass bei Frauen mit mehreren Fehlgeburten die Anzahl natürlicher Killerzellen an der Stelle erhöht ist, an der sich die befruchtete Eizelle in der Gebärmutter einnistet", erklärt eine Ärztin.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Mutter, Tochter, Geburt, Fehlgeburt
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2010 10:44 Uhr von datenfehler
 
+7 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.02.2010 11:31 Uhr von Tebbe666
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
dann stell dir mal vor, wie sehr diese Frau leiden musste. Nach 18 Fehlegburten war sie bestimmt psychisch angeschlagen.
Das Baby schenkt ihr bestimmt wieder Zuversicht und Hoffnung
Kommentar ansehen
21.02.2010 11:53 Uhr von Iceman2163
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
@datenfehler: im orginaltext steht, das sie das "ding" zwischen der 5ten und 8ten schwangerschaftswoche immer wieder veloren hat....und ich habe bewusst "ding" geschrieben, denn zu diesem zeitpunkt denkt es nicht und fühlt es auch nicht......aber das eine mutter den unendlichen wunsch hat endlich ein "kind" zu bekommen verstehst du wohl nicht?
Kommentar ansehen
21.02.2010 12:21 Uhr von Mario1985
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
naja: nach 18 Fehlversuchen wird die wohl so abgehärtet gewesen sein, dass sie die erneute Fehlgeburt nicht mehr zu schaffen machen würde..... Aber schön ne story mit happyending....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?