20.02.10 20:00 Uhr
 4.062
 

Ford Scorpio: Der Ladenhüter wird 25 Jahre alt

Als Ford seinerzeit das Modell "Scorpio" heraus brachte, peilten sie die automobile obere Mittelklasse an. Als Nachfolger des Granada sollte das Modell es richten. Zur Auswahl standen neben einem Vier- auch ein Sechs-Zylinder-Motor.

Doch während alle Welt Stufenheck verbaute, wollte Ford das "Aero-Heck", was nichts anderes als ein Fließheck ist, verkaufen. Nahezu kein Käufer wollte das "Experiment auf Rädern" damals kaufen.

Aber nicht nur negatives hatte der Wagen: als erstes Auto überhaupt hatte der Ford Scorpio ABS serienmäßig, bei anderen Herstellern nur gegen teures Extra gegen Aufpreis zu haben.


WebReporter: chip303
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ford, Ladenhüter, Scorpio
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Geblitzt: Andere Person angeben
Formel 1: Das sind die Autos der Teams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2010 21:16 Uhr von MauriceVIP
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
geht doch noch: Der Scorpio auf dem Bild neben dem Artikel geht doch noch.
Der Nachfolger war wesentlich hässlicher

http://upload.wikimedia.org/...
http://upload.wikimedia.org/...
Kommentar ansehen
20.02.2010 22:37 Uhr von chip303
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
den wollt ich zuerst nehmen aber nachher hätte ich morgen reihenweise Anklagen gehabt wegen Augenkrebs :)
Kommentar ansehen
20.02.2010 22:56 Uhr von Gotovina
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Also Die Briten mögen ihn, für sie sind Amerikaner ja die Hübschesten.
Kommentar ansehen
21.02.2010 10:30 Uhr von Franz_Brandwein
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich mochte dieses Auto: Dieses Auto (ein Kombi) hat uns überall hingefahren und sein mitternacht blaues Äußeres war zu seiner Zeit eine echte Augenweite. Treu wie ein Freund war es ein ständiger Begleiter. Bis ich 18 Jahre alte wurde und meinen Führerschein bekam... Dem war selbst der gute alte Scorpio nicht gewachsen.
Kommentar ansehen
21.02.2010 10:32 Uhr von datenfehler
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
jaja serienmäßige Sachen, wo bei deutschen Fabrikaten teuer Aufpreis kosten...
Fließheck - eine seinerzeit neue Form - man konnte mehr einladen und hatte mehr platz, wenn man durchgeladen hat.
Das sind neue und verbesserte Sachen (von der Optik rede ich hier nicht). Neue, bessere Sachen mögen die Deutschen nicht. Wir bleiben bei dem Altbewährten und verweigern uns jedem echten Fortschritt. Ist damals so, wie heute. Heutzutage werden moderne Antriebe und zuverlässige Autos aus dem Ausland abgelehnt und immer noch unzuverlässige, überteuerte Technik von gestern favorisiert.
Kommentar ansehen
21.02.2010 11:00 Uhr von Bsyc
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Datenfehler: Du weißt aber schon das der Scorpio aus Deutschland kommt oder?
Kommentar ansehen
23.02.2010 08:31 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bysc: Ja er ist aus Deutschland. Aber Ford ist nicht VW, Audi, BMW und Mercedes oder?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?