20.02.10 13:58 Uhr
 369
 

Wilhelmshaven: Fregatte "Bremen" kehrt von Somalia-Einsatz zurück

Am Sonnabend lief die für den Anti-Piraterie-Einsatz vor der Küste Somalias abgestellte Fregatte "Bremen" wieder in ihren Heimathafen Wilhelmshaven ein.

Die 220 Matrosen wurden von mehreren Hundert Menschen willkommen geheißen.

Auf ihrer rund 80.000 km langen Reise eskortierte die Fregatte mehrere Frachter und vereitelte einige Piratenangriffe. Bei diesen Einsätzen wurden zahlreiche Waffen der Piraten beschlagnahmt.


WebReporter: chip303
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einsatz, Bremen, Somalia, Fregatte, Wilhelmshaven
Quelle: www.waz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Alternative für Deutschland ist die neue CDU
Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Alternative für Deutschland ist die neue CDU
Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?