20.02.10 13:52 Uhr
 108
 

Kino: Al Pacino wird im Thriller "Son of No One" mitspielen

Wie nun bekannt wurde, wird der Schauspieler Al Pacino im Thriller "Son of No One" mitspielen. Er wird den Part von Robert De Niro einnehmen, der aus dem Projekt ausgestiegen ist.

Das Drehbuch wurde von Dito Montiel geschrieben, der auch Regie führen wird. Weitere Darsteller sind Channing Tatum, Terrence Howard, Ray Liotta und Katie Holmes.

Mit den Aufnahmen wird im März 2010 in New York begonnen.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Thriller, Channing Tatum, Al Pacino
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Splash"-Remake: Channing Tatum spielt diesmal männliche Meerjungfrau
Channing Tatum zerstört Hoffnung auf Magic Mike 3
Channing Tatum plaudert Details aus seinem Intimleben aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2010 15:14 Uhr von Hodenbeutel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Al Pacino: Ist zwar mein absoluter Lieblingsschauspieler, dennoch werden die Filmer in denen er mitspielt immer bescheidener, wenn ich schon wieder lese das er hier zusammen mit Katie Holmes Spielt muss ich glatt an Righteous Kill denken, wo erst angekündigt war das endlich DeNiro und Pacino ganz groß gemeinsam Spielen und dann die größte Rolle an Curtis "50Cent" Jackson geht -.-

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Splash"-Remake: Channing Tatum spielt diesmal männliche Meerjungfrau
Channing Tatum zerstört Hoffnung auf Magic Mike 3
Channing Tatum plaudert Details aus seinem Intimleben aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?