20.02.10 13:19 Uhr
 4.305
 

USB-Stick mit PIN-Eingabe

Corsair hat den "Flash Padlock 2" vorgestellt. Der ausschließlich mit 8-GByte-Kapazität erhältliche USB-Stick verschlüsselt die darauf gespeicherten Daten mit 256 Bit starkem AES.

Praktischerweise befindet sich direkt auf dem Stick ein reduziertes Zahlenfeld zum Eingeben einer PIN, weshalb keine zusätzliche Software benötigt wird.

Der Straßenpreis des "Corsair Flash Padlock 2" beträgt momentan knapp über 40 Euro.


WebReporter: GamerLobby
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USB, PIN, Speichermedium, Eingabe
Quelle: gamerlobby.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2010 13:39 Uhr von Seyhanovic
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
aha: Ja Happy Bday..

einfach den Stick mit Windows Vista oder 7 verschlüsseln lassen und Zack hast du fast den selben effekt und sparst extreem viel geld..
Kommentar ansehen
20.02.2010 13:55 Uhr von rpk74ger
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
@seyhanovic: und dann den stick an nen alteren rechner stecken und fluchen? die idee hinter dem teil wird sein, dass man unabhängig von betriebssystem und rechnerkonfiguration die daten verschlüsseln und entschlüsseln kann
Kommentar ansehen
20.02.2010 14:26 Uhr von layer8bug
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
>überfällig<: Cool, schon lange darauf gewartet. Für viele bestimmt eine sinnlose Spielerei. Für mich sehr praktisch. Meine Daten sind nun immer "save" und das ohne nerviges Crypten. Automatisches verschlüsseln, solte das Dingens dann doch mal in falsche Hände geraten, besteht zumindest Schutz gegen Laien.

Werd mal schauen wo es das Teil am günstigsten gibt.

[ nachträglich editiert von layer8bug ]
Kommentar ansehen
20.02.2010 14:34 Uhr von DJCray
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
truecrypt? Find ich besser, da ich da auch Versteckte Partitionen erstellen kann.

aber auch nicht schlecht der Stick mit dem Pin-Pad.
Kommentar ansehen
20.02.2010 14:38 Uhr von Wolfi4U
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
hmmm: Das Passwort kann max. aus Zahlen von 1-9 bestehen ? - Hoffentlich sperrt sich der Stick nach mehreren falsch Eingaben, sonst kann man sich für die 40€ auch nen kleinen Tresor kaufen, der ist wenigstens Sicherer als dieses Spielzeug.

[ nachträglich editiert von Wolfi4U ]
Kommentar ansehen
20.02.2010 16:13 Uhr von DerMaus
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Straßenpreis? Straßenpreis? Wie ist dass jetzt zu verstehen? Werd ich demnächst am Bahnhof von irgentwelchen dubiosen Typen angequatscht ob ich USB-Sticks kaufen will?
Kommentar ansehen
20.02.2010 16:20 Uhr von skapytek
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
bwohl: es AES 256bit verschlüsselt ist kann man es ohne Probleme einfach umgehen.
Nein und das ist nicht nur dummes gerede sondern Tatsache!
Wer einen Erd Commander für ein Betriebssystem kennt und weiß wie es funktioniert wird mir das auch glauben das es auch Programme gibt die ähnlich wie ein Erd Commander aufgebaut sind !
Kommentar ansehen
20.02.2010 16:22 Uhr von skapytek
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@der Maus: Kannst ihn von mir haben! Geb ihn dir um 30€!
Um 18.30 Uhr am Bahnhof ?
Ich trage einen roten pulli und eine Blaue Mütze !
Codewort: USB
Kommentar ansehen
20.02.2010 21:59 Uhr von projekt_montauk
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
So etwas: bräuchte ich für meine externe Festplatte mit 1 TB!!!!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?