20.02.10 11:08 Uhr
 542
 

Sex-Hormon hilft bei Kopfverletzungen

Eine Zufallsentdeckung bei Ratten hilft jetzt auch dem Menschen: Das Sexualhormon Progesteron soll künftig zur Behandlung bei Schädel-Hirn-Traumata eingesetzt werden.

Auf einem wissenschaftlichen Kongress in den USA wurden die Forschungsergebnisse vorgestellt.

Demnach senkt das Hormon die Todesrate nach schweren Kopfverletzungen um die Hälfte.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Hormon, Kopfverletzung, Progesteron, Zufallsentdeckung
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2010 11:28 Uhr von Jaecko
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
... dann ist ja die Ausrede mit der "Migräne" eigentlich sinnlos

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?