20.02.10 09:25 Uhr
 4.666
 

Geständnis: "Die mussten weg. Feierabend", sagte 72-jähriger Mörder

Der 72-jährige Rentner Hans P. hat ein Geständnis für drei Morde abgelegt.

In seinem Geständnis teilte er folgendes mit: "Die sind ja selber schuld gewesen. Für mich war das richtig. Die mussten weg. Feierabend."

Des Weiteren gab der Rentner vor Gericht an, dass der Mord schon früher geplant war. Auch dass eines seiner Opfer ihn anbettelte ihn leben zu lassen, ignorierte der 72-Jährige. Der Prozess wird fortgesetzt.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Prozess, Rentner, Mörder, Geständnis, Blutbad, Feierabend
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2010 09:56 Uhr von NetV@mpire
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
BILD dir deine Meinung der will nur nicht ins altersheim oder von hartz4 leben müssen, darum geht er lieber in den knast [/ironie off]
Kommentar ansehen
20.02.2010 10:04 Uhr von War_mal_Rocker
 
+49 | -3
 
ANZEIGEN
Die mussten weg. Feierabend: denk ich mir auch wenn ich unsere politker anschaue;)
Kommentar ansehen
20.02.2010 10:09 Uhr von shadow13
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@NetV@mpire: Ich schließe mich deiner meinung an!
Mir persönlich wäre der Knast auch lieber als Hartz 4 zu bekommen!
@War_mal_Rocker
Da könntest du irgendwie Recht haben.;)

[ nachträglich editiert von shadow13 ]
Kommentar ansehen
20.02.2010 10:24 Uhr von blade31
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
was für ein netter Opa...
Kommentar ansehen
20.02.2010 10:41 Uhr von layer8bug
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Dirty Harry: Zitat:
Eines der Opfer habe ihn sogar angefleht, nicht zu schießen. Doch das kam seiner Ansicht zu spät: „Das hättest du dir früher überlegen müssen, hab ich gesagt“, erklärte der 72-Jährige.

Alter, es weht ein neuer Wind in der Stadt...zu viele Filme geguckt oder wie ?!? ... "Ironie off"

Traurig das es immer die falschen erwisch (oban ich mir bei einem RA und Makler nicht sicher bin - Ironie ON). Und ob Knast besser als H4 ist möchte ich stark bezweifeln. Eher niedere Motive und Beweggründe. Aber gut vorstellbar das er sich dort dann versuchen wird sich das Leben zu nehmen. Raus kommt er jedenfalls nur im Plastiksack, so oder so.....

[ nachträglich editiert von layer8bug ]
Kommentar ansehen
20.02.2010 11:02 Uhr von sternsauer2009
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
lol: der mann ist 72! der hat etwa 90-95 prozent seines lebens hinter sich!
dem kratzt es mit sicherheit sonst wo das er nun in den knast muss...........
und wie das schon einige user schon bereits erwähnten wird er lieber im knast tag und nacht durchgefüttert werden anstatt mit hartz4 zu leiden bzw zu verhungern!
der deutsche staat trägt eine teilschuld an solchen tragödien!

[ nachträglich editiert von sternsauer2009 ]
Kommentar ansehen
20.02.2010 11:05 Uhr von Galerius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oah: Wer´s glaubt...
Kümmer dich mal lieber um die zahlreichen Rechtschreib-/ und Grammatikfehler in dem Artikel. ;-)

[ nachträglich editiert von Galerius ]
Kommentar ansehen
20.02.2010 11:05 Uhr von projekt_montauk
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist eine Schande: das eine Zeitung wie die Bildzeitung überhaupt existiert und eine noch größere in was für Auflagen sie drucken.
Kommentar ansehen
20.02.2010 11:20 Uhr von meisterthomas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Adel verpflichtet . Einfältigkeit aber erst recht.

Oder ist es gar eine Neuauflage der Geschichte des Michael Kohlhaas?

http://gutenberg.spiegel.de/...

[ nachträglich editiert von meisterthomas ]
Kommentar ansehen
20.02.2010 12:57 Uhr von aczidburn
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Unglaublich, dieses Foto von dem Mann, ich Frage mich echt ob der Bild-Fotograf den Mann gebeten hat wie Gollum zu Posieren
Kommentar ansehen
20.02.2010 13:04 Uhr von darkdaddy09
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
War der: Ausländer? Bestimmt, oder?
Kommentar ansehen
20.02.2010 15:56 Uhr von br666
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Der Mann: steht zu seiner Tat. Hochachtung.

Trotzdem tut er mir leid. Er muss schlimmes durchgemacht haben um solch eine Tat durchzuziehen. Ich gehe mal davon aus, das es die richtigen erwischt hat.
Kommentar ansehen
20.02.2010 16:10 Uhr von wally611
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ projekt_montauk: Du bist aber ein lustiges Kerlchen!
Zitat:"Es ist eine Schande das eine Zeitung wie die Bildzeitung überhaupt existiert und eine noch größere in was für Auflagen sie drucken. "

Sollte man verbieten eine hohe Auflage zu drucken?
Könnt ja sein, dass sie diese Auflage verkaufen!
Ich geh davon aus, dass die hohe Auflage nicht vergraben wird!
:D
Kommentar ansehen
20.02.2010 16:18 Uhr von projekt_montauk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@wally: Es ist ja wohl selbstredend dass das gedruckte auch verkauft wird du Vogel...Erst denken dann reden
Kommentar ansehen
20.02.2010 16:19 Uhr von Babykeks
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle spricht von einem AMOKLAUF Die Quelle spricht von einem AMOKLAUF...

Mal sehen, wie sie dem Rentner Killerspiele unterschieben wollen...das wird sogar für den guten alten Djuk3D etwas knapp...

Hach...die guten alten Zeiten mit dem Herzog bei Erdbeben... Und ich verspür immer noch keinen Drang, Amok zu laufen... Sowas...
Kommentar ansehen
20.02.2010 16:41 Uhr von wally611
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@projekt_montauk: Gedruckte Auflage ist NICHT gleich verkaufte Auflage!!
Schon mal was von Remittenden gehört??
Kommentar ansehen
21.02.2010 05:38 Uhr von Bibi66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja wie? Was nu?
bild sollte sich mal entscheiden...

Entweder war es geplant (was bei mehreren Opfern, welche mit Sicherheit nicht zur selben Zeit am selben Ort waren... ), was wohl wirklich der Fall war (also kaltblütig.. aber mEn nicht aus niederen Beweggründen, da er ja keinen Vorteil (Bereicherung o.ä.) dabei für sich ziehen konnte),

oder ein Amoklauf (der Amokläufer gerät zufällig bewaffnet in die Pokerrunde von den "Zwei Rechtsanwälte († 38 und † 70) und ein Gutachter († 48)" und dem 50 jährigen verletzten Immo-Gutachter und ballert die ab)...

Beides geht ned..

Aber das will ja keiner wissen..

Mit "Amok" wird Quote gemacht...

Dummes Deutschand...

[ nachträglich editiert von Bibi66 ]
Kommentar ansehen
26.02.2010 02:09 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Killerspiele? Wo sind denn die Killerspiele? Vermisse ich in der Diskussion!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?