19.02.10 18:47 Uhr
 1.181
 

In "Fifa 11" kein unbestrafter Abbruch der Matches im Online-Modus mehr?

Beim spielen einer Onlinepartie in "FIFA 11" war es bisher möglich, ein Match abzubrechen, wenn man am Verlieren war. Bestraft wurde dies bisher nicht.

Das wird sich nun ändern, denn Electronic Arts (EA) gab bekannt, ein Bestrafungssystem einzuführen.

Um welche Bestrafungen es gehen wird, gab EA noch nicht bekannt. Vermutungen zufolge könnte es auch Belohnungen für beendete Spiele im Online-Modus geben.


WebReporter: 41149512
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Electronic Arts, Onlinegame, FIFA 11
Quelle: www.gamerlobby.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Battlefield 1": Offene Beta-Phase und Early-Access-Zugänge bestätigt
Electronic Arts: Millarden-Umsätze mit digitalen Inhalten
Electronic Arts will bei PC-Spielern beliebter werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Battlefield 1": Offene Beta-Phase und Early-Access-Zugänge bestätigt
Electronic Arts: Millarden-Umsätze mit digitalen Inhalten
Electronic Arts will bei PC-Spielern beliebter werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?