19.02.10 18:25 Uhr
 442
 

"Battlefield Bad Company 2": Filmanspielungen und Story des Einzelspieler-Modus

Der Einzelspieler-Modus von "Battlefield: Bad Company 2" bietet allerlei Anspielungen auf Antikriegsfilme wie "Full Metal Jacket" oder "Apokalypse Now". Die abtrünnigen Charaktere werden auf Kanonenfutter-Missionen geschickt.

Die Geschichte des Spiels handelt von einer Superwaffe, die während des zweiten Weltkriegs in Japan entwickelt wurde. Ein fiktiver Krieg zwischen Russland und den USA tobt und die Helden von "Battlefield: Bad Company 2" müssen diese Superwaffe finden.

In einer der Missionen von "Bad Company 2" pfeifen dem Spieler Snipergewehr-Kugeln um die Ohren, während er sich Gegner um Gegner nach vorne kämpfen muss. Zeit zum Nachdenken hat er in dieser Situation eher nicht.


WebReporter: Maikrobini
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Battlefield, Bad Company 2, Einzelspieler
Quelle: www.videogameszone.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?