19.02.10 17:14 Uhr
 1.551
 

Kein exklusives Verkaufsrecht für T-Mobile bei iPad-Verkaufsstart

Anders als bei der Markteinführung des Apple-Telefons iPhone wird es für das iPad kein Monopol in Deutschland geben. Einzige Einschränkung ist die Mikro-SIM, die im iPad verbaut wird.

Auch für das iPhone dürften die alleinigen Verkaufsrecht-Tage für T-Mobile gezählt werden. Man geht davon aus, dass spätestens bei der übernächsten Generation alle Anbieter offiziell das iPhone vertreiben dürfen.

Inoffiziell gibt es schon einige Anbieter, die das iPhone über Umwege oder an ausgewählte Kunden verkaufen.


WebReporter: woodfox
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, iPad, T-Mobile, Verkaufsstart
Quelle: www.mobicroco.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2010 19:36 Uhr von janoschf1
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
nice: mir egal wer es vertreibt und was es kostet. hauptsache es kommt bald raus.
Kommentar ansehen
19.02.2010 19:38 Uhr von Seyhanovic
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Naja bringt ja auch recht viel, mit dem iPad kann man sogut wie gar nichts und kostet viel zu viel


Ich würde mir das nicht kaufen,

1. Zu teuer
2. Wie schon erwähnt nur von Apple verifizierte Programme
3. T-Mobile und co. verakufft das bestimmt wieder mit SIMLOCK und Vertragsbindungen...


Achja und überlegt mal ihr wollt Texte schreiben und braucht 5 Quellen aus dem Internet... Was dann? das geht überhaupt nicht, kein Multitasking...

[ nachträglich editiert von Seyhanovic ]
Kommentar ansehen
19.02.2010 20:50 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verbaut?! Lässt sich die Sim nicht wechseln? Das wäre ja ein Schrott...
Kommentar ansehen
21.02.2010 11:00 Uhr von kadinsky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
steve jobs: wird sich in die hosen pissen vor lachen über die ganzen schafe, die schön brav seinen schrott kaufen...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?