19.02.10 16:18 Uhr
 534
 

Schwalmtal: Kartbahn abgebrannt

Lichterloh brannte in Schwalmtal eine Kartbahn bis auf die Grundmauern ab, auch eine nebenstehende Lagerhalle wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Kraftfahrer hatten die Funken und den dichten Qualm auf der A52 bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Als die Feuerwehr am Ort des Geschehens eintraf, konnte man die Bahn nur noch kontrolliert abbrennen lassen.

Die Kripo hat das Gelände abgesperrt und ermittelt jetzt wegen Verdacht auf Brandstiftung. Der Sachschaden beträgt geschätzte 200.000 Euro.


WebReporter: chip303
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Schwalmtal, Kartbahn
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?