19.02.10 15:35 Uhr
 325
 

Ursache fürs Schnarchen: Untersuchung erforderlich

Jeder Schnarcher, der es unbewusst regelmäßig macht, sollte sich untersuchen lassen. Oft hat der Betroffene Polypen, die durch Kortison zerstört werden können.

Eine Operation muss durchgeführt werden, wenn Polypen zu groß geworden sind.

Besonders wichtig ist die Nachsorge, nach einer Behandlung gegen Polypen. Vorbeugend wirkt Kortison-Spray und Nasenduschen.


WebReporter: olaf38
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Untersuchung, Ursache, Schnarchen
Quelle: www.lr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?