19.02.10 15:49 Uhr
 245
 

Türkei und Bahrain stärken ihre Handelsbeziehungen

Der türkische Finanzminister Mehmet Simsek hat sich am vergangenem Mittwoch in Bahrain mit dem Premierminister Prinz Salman Al Khalifa Ben Chalifa und dem Kronprinz Scheich Salman Ben Hamad Al Chalifa getroffen.

Bei dem Treffen wurde beschlossen, Freihandelsabkommen zwischen den beiden Ländern zu erhöhen.

Bahrain hat eine Bevölkerung von etwa 728.000 Menschen. Das Land zählt zu den wichtigsten Finanz-Zentren in der Region.


WebReporter: techn9ne
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Bahrain, Handelsbeziehung
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2010 21:08 Uhr von Tuerkeinewsliebhaber
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ich finde es: toll das die Türkei sich mehr auf ihre Nachbarn im Nahen Osten konzentriert und nicht mehr auf die EU. Hoffentlich bauen sie ihre Wirtschaftsbeziehungen dort noch mehr aus, dann ist ein EU Beitritt, zumindest aus wirtschaftlichen Gründen, gar nicht mehr nötig.
Kommentar ansehen
19.02.2010 21:12 Uhr von mustermann07
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
gääähhhnnnn: schnarrrchhh ääää türkei äääähhhmmm hmmm ahhhaaaagäääääähnnnn schnaaaarchhh...

[ nachträglich editiert von mustermann07 ]
Kommentar ansehen
19.02.2010 21:13 Uhr von getuerkt
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
sowas sowas aber auch...die pösen...pösen...supapösen...TÜRKEN
schon wieder
lol

keep in mind...
...don´t mess with TURKS!
cu
lol
Kommentar ansehen
19.02.2010 21:29 Uhr von getuerkt
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@fritnite: "warum klickst du die news an wenn sie sooooooo langweilig ist`?"

weil der d**f ist, deshalb.

lol
Kommentar ansehen
20.02.2010 00:05 Uhr von mustermann07
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
äääääähmmmmm: Im Gegensatz zu euch habe ich etwas zu dem Thema zu sagen...

gäääääääähhhhnn schnaaarchh Türkei ZzZzZzzzZzzZZzzzz blaabblaaablaaa gääääääähhhhhnnn .....

Alter Schwede, bin ich heute müde...
Kommentar ansehen
20.02.2010 00:15 Uhr von Blackybd2
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Wow! Mit Bahrain! DEM Bahrain?! DIE Wirtschaftssupermacht mit einem BIP von 0,39% Liechtensteins? Na, dann hat sich das Thema EU ja jetzt erledigt.
Kommentar ansehen
20.02.2010 01:20 Uhr von getuerkt
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@mustermann07: sag mal kennst du wayne?
wayne interesiert das?
Kommentar ansehen
20.02.2010 03:52 Uhr von edi.edirne
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Interessant: Erst hat man sich Europa gesichert und mit dem Minister wird es auch weiterhin gute Beziehungen zur EU geben. Und jetzt kommen noch der Noden (Russland,...) Der Süden (Afrika,...) und der Ostan dazu...

Warum hat man das nicht schon früher gemacht?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?