19.02.10 13:47 Uhr
 1.299
 

"Wer sich wäscht, findet auch einen Job" - Die härtesten Hartz IV-Sprüche

Politiker nehmen kein Blatt vor den Mund, wenn es um Sozialbeiträge wie Hartz IV geht. Einige Besipiel sind schlagzeilenträchtig, wie das Zitat in der Überschrift von dem ehamligen SPD-Bundesvorsitzenden Kurt Beck.

Das beweist eine umfangreiche Sammlung von Zitaten. So sagte Helmut Kohl im Jahre 1993: "Wir können die Zukunft nicht dadurch sichern, dass wir unser Land als einen kollektiven Freizeitpark organisieren."

Ein anderes Beispiel liefert der Vorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder. "Die Erhöhung von Hartz IV war ein Anschub für die Tabak- und Spirituosenindustrie" sagte Mißfelder im Jahre 2009. Auch Wolfgang Schäuble äußert sich: "Mehr Eigenverantwortung des Einzelnen, weniger soziale Hängematte."


WebReporter: prefabsprout
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Politik, Politiker, Job, Hartz IV, Spruch
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV
Lösung für Dortmunder Hartz IV-Bettler - Er darf abzugsfrei 200 Euro einbehalten
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2010 14:00 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist ein bisschen was dran !! hierbei meine ich aber ausschließlich die News-Überschrift !! (es gibt solche Typen,die,nur, um einen Job nicht annehmen zu müssen,besoffen und stinkend zur zugewiesenen Arbeitsstelle kommen)...das ist Tatsache !....aber es ist die absolute Minderheit !!...auch das ist eine Wahrheit !!...
Kommentar ansehen
19.02.2010 14:00 Uhr von Conner7
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Hartz IV: Wir sollten dafür sorgen, dass es bei Shortnews eine neue Obergruppe gibt, zwischen Gesundheit und High Tech jetzt Hartz IV-Themen. /ironie ende
Kommentar ansehen
19.02.2010 14:06 Uhr von Trisa
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Conner: Du sprichst mir aus der Seele.
So ähnlich habe ich auch eben gedacht.
Kommentar ansehen
19.02.2010 14:25 Uhr von casjopaia
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Naja, Westerwelle´s Ausspruch hat auch sein Gutes. Jetzt muss ein/e Arbeitslose/r nicht mehr sagen, dass er/sie Hartz4´ler ist, sondern unter spätrömischer Dekadenz leidet. Ich finde das an sich als besseren Titel, der auch noch eine Krankheit impliziert. Ein Außenstehender wird den Zusammenhang sicher nicht sofort verstehen. ^^
Kommentar ansehen
19.02.2010 14:47 Uhr von stumpi79
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wie kommt so ein Satz: durch den Check?

"Einige Besipiel sind schlagzeilenträchtig, wie das Zitat in der Überschrift von dem ehamligen SPD-Bundesvorsitzenden Kurt Beck."

Vielleicht sollte sn mal ein paar zusätzliche Hartz IV Empfänger als Newschecker einstellen....
Kommentar ansehen
20.02.2010 08:31 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solche ehamligen Deppen aber auch Erst schreiben lernen, dann News verfassen.
Kommentar ansehen
20.02.2010 08:49 Uhr von FTWenough
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Bananenrepublik: Im Kapital ( Marx & Engels ) heist es. einfach gesagt Trennung von Wirtschaft und Politik.... Wenn ich mir die Bundestagsdebatte anschaue und dort sind nur die Leute (10%) die Ihr Vielfliegerkontingent für den Monat schon aufgebraucht haben, was will man da eigentlich verlangen. Der Rest dümpelt vor sich hin,pennt und dann fallen hirnlose Kommentare. Die restlichen 90% treiben sich in irgendwelchen Firmen rum,diese haben teilweise 7-8 Nebenjobs die hochbezahlt werden.

Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.

Dieser Eid wird seit Jahrzehnten gebrochen. Ich bezeichne das als Verrat am deutschen Volk.
Kommentar ansehen
20.02.2010 10:57 Uhr von Jaecko
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
""Wer sich wäscht, findet auch einen Job" Wem das aus seiner Fre**e gefallen ist...
Derjenige ist gern eingeladen, mich einmal zu besuchen. Dann zeig ich ihm mal den Zusammenhang zwischen Waschen und Erfolg bei der Jobsuche.

Aber hauptsache mal Vorurteile rauslassen. Da sind die Kasperl ja besonders gut.
Kommentar ansehen
20.02.2010 14:03 Uhr von cyrus2k1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die so weitermachen brennt das Land: Das wird lustig, wenn es hier zu dritte Welt ähnlichen Zuständen kommt. Heute noch schwer vorstellbar, aber ewig können die dieses Spiel nicht treiben. Jeder, der bei der Hetze gegen H4 mitmacht sollte mal in ein Land ohne Sozialsystem reisen und sehen was dort abgeht. Die arbeitslosen Millionen können sich ja nicht einfach in die Ecke legen und sterben ohne Geld. Die werden dann gezwungenermaßen Kriminell oder müssen sich irgendwie durchschlagen und die Wut wächst und wächst. Bis die ersten Köpfe rollen.
Kommentar ansehen
20.02.2010 18:49 Uhr von tinagel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@cyrus2k1: wie recht du hast. Hoffen wir mal das in vielen Köpfen vorher ein sozialer Wandel stattfindet Und hoffentlich nicht erst dann wenn er/sie von einem ehemaligen Hartz4 Empfänger, der aus Neid nichts mehr bekommt, ausgeraubt und eins auf die Fresse bekommt.
Kommentar ansehen
04.03.2010 08:32 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jaecko: Auch wenn du das nicht glauben wirst (geht ja gg einen Politiker) aber dieses Zitat ist leicht abgeändert worden. Wahrscheinlich weil es sonst nciht reißerisch genug wäre

Das Originalzitat lautet nämlcih "Wer sich wäscht findet leichter einen Job"

Bitte nciht hauen, aber das Zitat kann ich zu 100% unterstreichen. :)

Aber bstimmt lüg ich, weil die News hier ja nie flunkern und die Blogwelt "dnews" ist ja so seriös und würde nie was anderes schreiben
Kommentar ansehen
18.03.2010 01:25 Uhr von mysteryM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja ja jeden das seine und den politikern das meiste.....


wie wehre es denn mit Kompetenten Politikern......?
statt nur ein haufen von Schwätzern und Blendern......

[ nachträglich editiert von mysteryM ]

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV
Lösung für Dortmunder Hartz IV-Bettler - Er darf abzugsfrei 200 Euro einbehalten
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?