19.02.10 10:00 Uhr
 1.966
 

Kunstwettbewerb: Demnächst McQualle statt Fischmac?

Mit dieser drastischen Vision hat der Künstler Dave Beck einen Preis des Journals "Science" und der Nationalen Forschungs-Stiftung der USA gewonnen.

Der Digital-Künstler setzte die Überfischung der Weltmeere künstlerisch um und kreierte einen Quallen-Burger - mit Qualle statt Fischfilet.

Mit seinem Kunstwerk will Beck auf die Überfischung der Meere aufmerksam machen. Die natürlichen Feinde der Qualle werden dadurch immer stärker dezimiert.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Fisch, Wettbewerb, Burger, Qualle, Überfischung
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2010 11:57 Uhr von Sterndre
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Überfischung: ist mit eines der grössten Probleme der nahen Zukunft. Es ist traurig mit welcher Ignoranz die Menschen und auch die Behörden diesem Thema gegenüberstehen.
Kommentar ansehen
19.02.2010 13:34 Uhr von Conner7
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
McQualle? Bekommt der Kohl jetzt zum Gedenken von den Amis noch nen eigenen Bürger?
Kommentar ansehen
19.02.2010 13:53 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
grrr: dnews -.-
Kommentar ansehen
20.02.2010 10:17 Uhr von datenfehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sterndre: "Es ist traurig mit welcher Ignoranz die Menschen und auch die Behörden diesem Thema gegenüberstehen. "
Die Behörden SIND die Menschen. Warum sollte der Staat etwas unternehmen, wenns dem Volk egal ist? Stell dir vor, die Regierungskoalition verbietet das Essen bestimmter Fischarten oder regelt den Fischkonsum pro Kopf drastisch herunter. Die müssen grundsätzlich Angst haben, vom Volk nicht mehr gewählt zu werden.
Ergo: Das Volk hat es in der Hand und NUR das Volk kann was ändern. Aber dafür müssten viele erstmal anfangen nachzudenken...
Kommentar ansehen
20.02.2010 10:52 Uhr von phal0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@datenfehler: Man könnte zum Beispiel zur Pflicht machen, dass nur noch dieser MSC Fisch verkauft wird. Das wäre zumindest ein Anfang

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?