18.02.10 20:43 Uhr
 960
 

Basketball/NBA: Cheerleader wird von Maskottchen verschluckt

In der amerikanischen Basketball Profiliga wurde bei einem Spiel der Toronto Raptors eine blonde Cheerleaderin vom Maskottchen des Vereins gefressen.

Als die Cheerleader die Zuschauer in Schwung bringen, kommt "Raptor" und macht sich über die Blondine her. Diese verschwindet im Schlund und das Maskottchen hüpft dann vom Spielfeld.

Auch das Gästemaskottchen "Clutch" schnappte sich eine Cheerleaderin und verschwand. Die Einlage brachte die Zuschauer zum Toben.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: NBA, Basketball, Maskottchen, Cheerleader
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2010 20:45 Uhr von no_name1
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
sorry, aber: aaaaaaaalt.
Kommentar ansehen
18.02.2010 22:04 Uhr von EdwardTeach
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe: was die wohl im Kostüm getrieben haben. ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Hamburg: Mutmaßlicher Vergewaltiger wurde festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?