18.02.10 18:53 Uhr
 144
 

2009 war zweitsicherstes Jahr der Flughistorie

Wie der Branchenverband der Internationalen Luftfahrt, IATA, meldet, wurde das vergangene Jahr 2009 als das zweitsicherste der Geschichte gewertet.

In der Statistik sieht das Verhältnis imponierend aus: Auf 1,4 Millionen Flügen kam ein schwerer Unfall. Als außerordentlicher Schwachpunkt gehen die afrikanischen Fluggesellschaften hervor. Obwohl sie nur zwei Prozent aller Flüge ausmachten, waren sie in 26 Prozent aller Unfälle involviert.

Insgesamt kam es im letzten Jahr weltweit zu 18 Flugzeugunfällen. Die meisten Toten gab es beim Absturz einer Maschine der Air-France. 228 Menschen starben auf dem Flug von Rio de Janeiro nach Paris. 2009 gab insgesamt 35 Millionen Flüge mit 2,3 Mlliarden Passagieren.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Sicherheit, Geschichte, Flug, Statistik, Flugzeugabsturz
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?