18.02.10 17:01 Uhr
 1.188
 

Joanne K. Rowling: "Harry Potter" ein Plagiat? Idee angeblich aus "Willy the Wizard"

Joanne K. Rowling wird bezichtigt, ihre Buchreihe "Harry Potter" aus dem Buch "Willy the Wizard" entnommen zu haben.

Dies geht aus einer Klage hervor, die bereits im Juni 2009 bei einem Londoner Gericht eingereicht worden ist.

Nachträglich wurde jetzt Rowlings Name der Klageschrift hinzugefügt. Der Bloomsbury Verlag, der "Harry Potter" verlegt sowie die Autorin, dementieren die Vorwürfe.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Klage, Harry Potter, Plagiat, Joanne K. Rowling
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2010 17:58 Uhr von Seltara
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
naja: es gibt viele Ideen die rowling geklaut hat zb aus herr der ringe und ähnlichem
aber neu ist das auch nicht

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?