18.02.10 16:57 Uhr
 1.056
 

Panne bei RTL: Villa bei "Millionärin sucht Mann" war auch schon bei Pro7 zu sehen

RTL bringt in "Punkt 12" einen Beitrag, in der eine Millionärin einen künftigen Gatten sucht. Die Villa am Starnberger See wurde eigens dafür angemietet, da die Dame ihre Wohnung in München nicht zeigen wolle.

Das 1000 Quadratmeter große Anwesen war allerdings schon bei Pro7 in der Show "Giulia in Love" zu sehen.

Nach Angaben von RTL hätte die Produktionsfirma, die nicht namentlich genannt wird, bereits den Fehler eingeräumt.


WebReporter: chip303
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Panne, ProSieben, Millionär, Villa
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2010 17:25 Uhr von Pro-Contra
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wieso Minus für den Autor? Scheiß Medien wollen uns einfach nur langweilen und IHR macht mit... -.-
Kommentar ansehen
18.02.2010 17:36 Uhr von Prisma2003
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
und wo ist das problem, das die villa schon mal zu sehen war?
Kommentar ansehen
18.02.2010 17:48 Uhr von Sev
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wayne interessiert´s? Scheiß Boulevard Meldungen... Es gibt kaum Menschen, die unwichtiger sind als Promis.
Kommentar ansehen
18.02.2010 18:45 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Laaaaaangweilig !! außerdem zeigt sich zum xmal das solche Sendungen nur Fake sind und nicht´s anderes !!
Kommentar ansehen
18.02.2010 18:51 Uhr von Jaecko
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wo genau ist das Problem? Wie oft werden in Filmen die gleichen Sounds verwendet? Wie oft werden bei irgendwelchen Beiträgen die gleichen kurzen Videoschnipsel gezeigt?
Der Besitzer der Villa soll doch froh sein, dass man nochmal auf ihn zurückkommt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?