18.02.10 15:52 Uhr
 111
 

Tiger Woods plant eine öffentliche Entschuldigung

Der Golfer Tiger Woods geriet durch diverse Sexskandale in die Schlagzeilen, woraufhin sich seine Frau Elin von ihm abgewendet hat (ShortNews berichtete).

Tiger Woods musste sich wegen seiner Sexsucht therapieren lassen und möchte sich nun, nach dem Ende der Therapie, zu den Vorfällen äußern.

Geplant ist eine öffentliche Stellungnahme und Entschuldigung, welche am Freitag stattfinden wird.


WebReporter: PINKnews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Skandal, Entschuldigung, Tiger Woods
Quelle: lifestyle.mamiweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacker stellen Nacktbilder von Ex-Paar Lindsey Vonn und Tiger Woods ins Internet
Ex-Golf-Superstar Tiger Woods gibt Medikamentenprobleme zu
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2010 16:01 Uhr von Blitzeis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tiger Woods "ich entschuldige mich ganz offen und ehrlich....bei all den prostituierten, kellnerinnen, models, c-promischauspielerinnen, engeln aus der asche, sonstigen bardamen und jeglichen frauen die mit mir gern schlafen wollten das ich mit ihnen in dieser zeit keinen sex haben konnte weil ich 18 andere löcher zu stopfen hatte"!!!!!!!!!!

*gfg* ;-)))
Kommentar ansehen
18.02.2010 16:04 Uhr von LenoX.Parker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich muss ehrlich sagen, obwohl er so bekannt ist, hab ich ihn noch nie reden gehört.
Kommentar ansehen
18.02.2010 20:55 Uhr von Prentiss
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
0815 mist.. man kann sich richtig die unterhaltung zwischen ihm und seinem berater vorstellen.

also zuerst machen wir eine therapie, damit die leute sehen da dein wille da ist, was zu ändern. danach bringst du die sache mit deiner frau irgendwie in ordnung. dann braucht die meute noch eine offizielle entschuldigung.. und dann scheffeln wir wieder kohle mit deinem brandneuem saubermann-image.

der typ hat keine eier, er ist nunmal KEIN saubermann, zum kotzen.
Kommentar ansehen
19.02.2010 09:33 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
depp, viel geld in tasche aber wenig hirn im kopf*: ironie off*
Kommentar ansehen
20.02.2010 15:25 Uhr von froggerdirk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso denn? Zuerst mal:Er MUßTE sich therapieren lassen?
War das eine gerichtliche Auflage,wenn ja,hat er welche gegen deren Willen gepimpert,oder mit ner Prostituierten in einem Staat,wo das unter Strafe steht?
Ansonsten soll er doch so oft er will,ist seiner Frau gegenüber mies,aber nicht verboten.

Und dann immer diese öffentliche Zurschaustellung von Reue,wie bei der Jackson damals,als ihr Nippel im TV zu sehen war - die war ja sooo tief betroffen,das die Menschen,dann noch Amis,eine nackte Brustwarze sehen mußten...das die Frau nicht geheult hat,war alles.
Seit dem werden Livesendungen mit ein paar Sekunden Zeitversatz übertragen,damit gegebenenfalls schnell einer aufs Knöpfchen drücken kann,falls "was nacktes" zu sehen wäre.

Krank,einfach nur krank!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacker stellen Nacktbilder von Ex-Paar Lindsey Vonn und Tiger Woods ins Internet
Ex-Golf-Superstar Tiger Woods gibt Medikamentenprobleme zu
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?